A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Katharina Böhm

Schauspielerin

Die erfolgreiche und beliebte Schauspielerin Katharina Böhm wohnt gemeinsam mit ihrem Sohn Samuel (*1998) in der Nähe von München.

Geboren am: 20. November 1964
Geburtsort: Sorengo, Schweiz
Größe: 167 cm
Sternzeichen: Skorpion
K Katharina Böhm
Bildquelle: picture-alliance / Sven Simon

Katharina Böhm ist eine erfolgreiche österreichische Schauspielerin und Tochter des Schauspielerehepaars Barbara Lass und Karlheinz Böhm. Sie wurde am 20. November 1964 in Sorengo in der Schweiz geboren. Bereits mit zwölf Jahren stand sie erstmals in der Schweizer Fernsehserie ‚Heidi‘ (1976) als ‚Clara‘ vor der Kamera. Sie besuchte die ‚Schauspielschule Krauss‘ in Wien und war in den ersten Jahren vorwiegend am Theater tätig. Zu Böhms Bühnenstücken in Wien gehörten ‚Othello darf nicht platzen‘ oder ‚Kaktusblüte‘. Mit Heinz Rühmann drehte sie 1983 den Film ‚Es gibt noch Haselnusssträucher‘ nach Georges Simenon. Außerdem war sie in den Kinofilmen ‚Kaltes Fieber‘ (1983) sowie ‚Tarot‘ (1985) zu sehen. Einem breiten Fernsehpublikum wurde Katharina Böhm mit der Erfolgsserie ‚Die Guldenburgs‘ (1987) bekannt. Zwei Jahre später spielte die Schauspielerin an der Seite von Franco Nero, Max Tidorf und Nastassja Kinski in dem Drama ‚Magdalene‘. Fortan sah man Katharina Böhm regelmäßig in Haupt- und Nebenrollen verschiedener Fernsehfilme. Zudem übernahm sie Rollen in zahlreichen nationalen und internationalen Serienproduktionen. So war sie die Verlobte des ‚Commissario Montalbano‘ in der gleichnamigen italienischen Krimiserie und hatte Rollen in ‚Siska‘, ‚Der Alte‘ oder auch ‚Nachtschicht‘. 2012 spielte Katharina Böhm erstmals die Kriminalhauptkommissarin ‚Vera Lanz‘ in der Krimiserie ‚Die Chefin‘. Erfahren Sie mehr über die nächsten Karriereschritte und das Privatleben der beliebten Schauspielerin auf unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Katharina Böhm —

— ANZEIGE —