A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Karoline Schuch

Schauspielerin

Karoline Schuch ist eine deutsche Schauspielerin aus Jena. Sie spielte zwei Jahre die Rolle der Lara in ‚Verbote Liebe‘ und erlangte nationale Bekanntheit.

Geboren am: 19. Oktober 1981
Geburtsort: Jena
Sternzeichen: Waage
K Karoline Schuch
Bildquelle: dpa

Die am 19.Oktober 1981 in Jena geborene Karoline Schuch ist eine deutsche Schauspielerin. Im Alter von sechs Jahren stand sie zum ersten Mal im ‘Kinderstudio Jena e.V.’ auf der Bühne. Schon in jungen Jahren bekam sie Schauspiel- und Stimmtraining. Einer ihrer Lehrer war Prof. Michael Keller von der ‘Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch’. In Berlin sammelte sie dann bei Frank Betzelt weitere Erfahrungen. Ihre erste Serienrolle hatte Karoline Schuch bei ‘Verbotene Liebe’. Hier spielte sie von 2000 bis 2002 die Rolle der ‘Lara‘. Später wandte sich Karoline Schuch auch dem Krimi-Genre zu. Im Kölner ‘Tatort’ verkörpert sie seit 2001 die Figur der ‘Melanie’. Seitdem wirkte die Schauspielerin regelmäßig in TV- und Kinoproduktionen mit. Zuschauer konnten sie bereits in der Verfilmung des Märchens ‘Das tapfere Schneiderlein’ als ‘Prinzessin Paula’ und in dem Film ‘Zweiohrküken’ von Til Schweiger auf dem Bildschirm sehen. 2012 spielte sie eine der Hauptrollen in dem Film ‘Schutzengel’, der ebenfalls von Til Schweiger produziert wurde. Von 2011 bis 2013 stand sie in der Serie ‘Der letzte Bulle’ vor der Kamera. Im Jahr 2008 wurde Schuch als ‘Beste Nachwuchsdarstellerin’ mit dem ‘Günter-Strack-Fernsehpreis’ geehrt. 2014 bekam Karoline Schuch ihr erstes Kind. Lesen Sie News über Karoline Schuch bei uns auf vip.de.

— Alle News zu Karoline Schuch —

— ANZEIGE —