A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Kanye West

Rapper

Der US-amerikanische Rapper und Musikproduzent Kanye Omari West gilt als einer der erfolgreichsten Musiker der Hip-Hop-Branche in den 2000er Jahren. Bisher wurden ihm für seine Alben 14 Grammys verliehen.

Geboren am: 08. Juni 1977
Geburtsort: Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Zwillinge
K Kanye West
Bildquelle: Getty Images

Kanye Omari West wurde am 8. Juni 1977 in Atlanta, Georgia geboren. Seine Mutter, eine Professorin für Anglistik, zog ihn allein auf. Dennoch hatte Kanye West guten Kontakt zu seinem Vater. Ab der dritten Klasse begann er zu rappen. Dabei ließ er sich vor allem von Rund-D.M.C. und Public Enemy inspirieren. Als er die siebte Klasse besuchte, wurde er zum ersten Mal als Produzent tätig. Die High-School schloss er 1995 ab und besuchte von da an die American Academy of Art und die Chicago State University. Schon damals war eine Musikkarriere sein großes Ziel. 1996 brach West gegen den Wunsch seiner Mutter seine Ausbildung ab und stieg ins Musikbusiness ein. Sein erstes erfolgreiches Album war „The Blueprint“, das er für den Rapper Jay-Z produzierte. Ab 2003 konnte Kanye West erste eigene Alben erfolgreich präsentieren. Seine Erfolge beruhen auf der Kombination von akustischer und elektronischer Musik. Die Texte befassen sich mit seiner eigenen Person, sind aber auch politisch und gesellschaftskritisch. Heute gilt Kanye West als einer der inspirierendsten Künstler der Hip-Hop und Pop-Kultur ab 2000. Er kann mehr als 12 Millionen verkaufte Alben vorweisen und wurde mit vierzehn Grammys ausgezeichnet. Laut Time-Magazin ist Kanye West einer der 100 einflussreichsten Männer der Welt. Erfahren Sie mehr über Kanye West in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Kanye West —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>