A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Juan Carlos

König von Spanien

Königlich unterwegs: Spaniens König Juan Carlos

Geboren am: 05. Januar 1938
Geburtsort: Rom, Italien
Sternzeichen: Steinbock
J Juan Carlos
Bildquelle: dpa

Juan Carlos, mit vollem Namen Juan Carlos Alfonso Víctor María de Borbón y Borbón-Dos Sicilias, war von 1975 bis 2014 König von Spanien. Geboren wurde er am 5. Januar 1938 im römischen Exil des spanischen Königshauses. Sein Vater schloss einen Pakt mit General Franco, seinen Sohn zu dessen Nachfolger erziehen zu lassen, um so die faschistische Kontinuität des spanischen Systems zu garantieren. Als Franco im Jahr 1975 starb und Juan Carlos den 40 Jahre vakanten spanischen Thron bestieg, erwartete die Spanier jedoch eine Überraschung. Denn der junge König bekannte sich zu einer demokratischen, pluralistischen Staatsordnung und die ersten freien Parlamentswahlen in Spanien wurden schon 1977 abgehalten. Juan Carlos begnügte sich mit der repräsentativen Rolle eines Königs in einer parlamentarischen Monarchie. Bis zum Jahr 2014 war er mit seiner Ehefrau, der Prinzessin Sophia von Griechenland, die er 1962 geheiratet hatte und die 1975 Königin wurde, der Repräsentant seines Landes und ein Garant für die spanische Demokratie. Sein entschlossenes Auftreten als Oberbefehlshaber der Armee vereitelte einen Militärputsch im Jahre 1981, den Teile der Armee initiierten, die der Franco-Diktatur nachtrauerten. Im Jahr 2014 übergab er die Amtsgeschäfte seinem ältesten Sohn Felipe. Mehr Informationen aus dem weiteren Leben von Juan Carlos finden Sie bei unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Juan Carlos —

— ANZEIGE —