A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Josh Holloway

Schauspieler

Josh Holloway war in der Serie Lost auf einer einsamen Insel. Und das jahrelang!

Geboren am: 20. Juli 1969
Geburtsort: San José, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Größe: 187 cm
Sternzeichen: Krebs
J Josh Holloway
Bildquelle: dpa

Der US-amerikanische Schauspieler Josh Holloway wurde am 20. Juli 1969 im kalifornischen San José geboren. Nach einem Jahr an der University of Georgia brach er das Studium ab, um Model zu werden. Holloway ging nach Los Angeles, wo er zudem als Schauspieler tätig war. In der Pilotfolge der Serie „Angel“ bekam er seine erste Rolle. Nach mehreren kleineren Auftritten in TV-Produktionen spielte er 2002 im Film „Sabretooth“ die Hauptrolle. Seinen Durchbruch feierte Holloway als Sawyer in der Serie „Lost“. Zwischen 2004 und 2010 spielte er in 117 Folgen. Nachdem die erste Folge von „Lost“ auf Hawaii abgedreht war, machte Holloway seiner langjährigen Partnerin, der Indonesierin Yessica Kumala, vor romantischer Kulisse einen Heiratsantrag. Die Hochzeit fand im Oktober 2004 statt. Java, die Tochter des Paares, kam 2009 zur Welt und ihr Sohn Hunter folgte im Jahr 2014. Die Rolle in „Lost“ brachte Holloway auch Engagements in größeren Kinoproduktionen ein. So spielte er unter anderem 2011 in „Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ und 2014 in „Sabotage“ mit. Zudem gehörte er zu den Darstellern in der ersten und einzigen Staffel der Serie „Intelligence“ aus dem Jahr 2014. Wie es mit der Karriere von Josh Holloway weitergeht, erfahren Sie in den Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Josh Holloway —

— ANZEIGE —