A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Jon Voight

Schauspieler

Gewann bereits einen Oscar: Schauspieler Jon Voight

Geboren am: 29. Dezember 1938
Geburtsort: Yonkers, New York, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Steinbock
J Jon Voight
Bildquelle: Getty Images

Jon Voight wurde am 29.12.1938 als Jonathan Vincent Voight in Yonkers im US-Bundesstaat New York geboren. Der Schauspieler sammelte schon bei Schulaufführungen erste Erfahrungen und trat später am Broadway auf. Internationale Bekanntheit erhielt er 1969 durch den Film Asphalt Cowboy. Dieser Klassiker verhalf Voight zum Golden Globe Award als bester Nachwuchsdarsteller sowie zur ersten Oscar-Nominierung. In den 1970ern folgten weitere Kinoklassiker wie „Die Akte Odessa". 1979 wurde Jon Voight für seine Darstellung in „Coming Home" mit dem Oscar ausgezeichnet. Nach weiteren Kinorollen, beispielsweise in „Der Manchurian Kandidat" von 2004, spielte Voight ab 2008 bei der Fernsehserie „24" den Antagonisten von Kiefer Sutherlands Charakter Jack Bauer. Eine weitere Fernsehrolle hat er seit 2013 in der Serie „Ray Donovan" übernommen. Für diese Rolle erhielt er bereits zum vierten Mal den Golden Globe Award. In früheren Zeiten stand Voight der pazifistischen Bewegung nahe, heute vertritt er hingegen die Positionen der Republikaner und unterstützte sie 2008 auch im Wahlkampf. Aus seiner zweiten Ehe, die von 1971 bis 1978 hielt, stammen die Kinder James Haven und Angelina Jolie, beides ebenfalls Schauspieler. Erfahren Sie auf vip.de mehr über Jon Voight, seine Film- und Fernsehrollen sowie über sein Privatleben und informieren Sie sich in unseren Star-News.

— Alle News zu Jon Voight —

— ANZEIGE —