A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Johannes Heesters

Schauspieler

Johannes Heesters stand 90 Jahre als Schauspieler und Sänger auf der Bühne, und wurde weltweit als ältester, aktiver Künstler angesehen. Geboren wurde Johannes "Jopie" Heesters 1903 in den Niederlanden und verstarb am 24. Dezember 2011, im Alter von 108 Jahren.

Geboren am: 05. Dezember 1903
Geburtsort: Amersfoort, Niederlande
Todestag: 24. Dezember 2011
Sternzeichen: Schütze
J Johannes Heesters
Bildquelle: dpa

Johannes Heesters, mit vollständigem Namen Johan Marius Nicolaas Heesters, wurde am 5.12.1903 im niederländischen Amersfoort geboren und verstarb am 24.12.2011 in Starnberg. Mit 16 gründete er eine eigene Theatergruppe mit dem Ziel, Schauspieler zu werden. Er brach eine kaufmännische Lehre ab und genoss eine Gesangs- und Schauspielausbildung am Operettentheater in Amsterdam. Heesters nahm erste Nebenrollen an und sang in Holland und Österreich verschiedene Operetten, ehe er 1936 an die Komische Oper nach Berlin wechselte. Silvester 1938 spielte er erstmals den Grafen Danilo in der Lustigen Witwe, der ihn als Paraderolle sein ganzes Leben begleiten sollte. Neben Live-Auftritten auf der Bühne drehte Heesters auch immer öfter Filme, wurde 1953 in „Die Jungfrau auf dem Dach“ erstmals in Hollywood aktiv und gehörte als Sänger zum deutschen Kulturgut. Großen Ruhm erfuhr Heesters, als er in gehobenem Alter noch immer regelmäßig auf der Bühne zu sehen war. Er galt in den letzten Jahren seines Lebens als der älteste noch aktive darstellende Künstler der Welt. Noch mit 105 Jahren stand er im Alten Schauspielhaus in Stuttgart auf dem Parkett, mit 107 war Heesters nochmal in Hochhuts „Inselkomödie“ zu sehen. Mehr Informationen über das bewegte Leben von Johannes Heesters lesen Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Johannes Heesters —

— ANZEIGE —