A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Jennifer Love Hewitt

Schauspielerin

Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Jennifer Love Hewitt gewann durch ihre Hauptrollen in den ersten beiden Horrorfilmen von "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" 1997 und 1998 große Popularität.

Geboren am: 21. Februar 1979
Geburtsort: Waco, Texas, Vereinigte Staaten
Größe: 157 cm
Sternzeichen: Fische
J Jennifer Love Hewitt
Bildquelle: Getty Images

Die US-amerikanische Schauspielerin Jennifer Love Hewitt wurde am 21. Februar 1979 in Waco/Texas geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren nahm sie Jazz- und Ballettunterricht und wurde schließlich Mitglied im Texas Show Team, das unter anderem durch die damalige Sowjetunion und Europa tourte. 1989 zog die Familie nach Los Angeles und bemühte sich um Engagements für die Zehnjährige. Sie erhielt eine Rolle in der Serie „Kids Incorporated“ und drehte einige Werbefilme. Ab 1994 spielte sie in der Serie „Party of Five“ die Rolle der Sarah Reeves, was ihr international zu einem höheren Bekanntheitsgrad verhalf. In den Teilen 1 und 2 von „Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ spielte Love Hewitt die Hauptrolle, bevor sie ab 2005 für die Mystery-Serie „Ghost-Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits“ vor der Kamera stand. Die Serie wurde bis 2010 produziert. Im gleichen Jahr erhielt Jennifer Love Hewitt für ihre Darstellung der Samantha Horton in „Die Liste“ eine Golden-Globe-Nominierung. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin versuchte Hewitt ihre Karriere als Sängerin voranzutreiben. Sie ist seit 2013 mit ihrem Kollegen Brian Hallisay verlobt. Das Paar hat eine Tochter. Wenn Sie stets das Neueste über Jennifer Love Hewitt erfahren möchten, lesen Sie unsere News auf vip.de.

— Alle News zu Jennifer Love Hewitt —

— ANZEIGE —