A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Jean-Claude Van Damme

Schauspieler

Jean-Claude Van Damme, ein Actionstar, der seine vielseitigen Kampfkünste mit dem Beruf verband. Er ist ein Schauspieler, der seine eigene Rolle spielte.

Geboren am: 18. Oktober 1960
Geburtsort: Berchem-Sainte Agathe, Belgien
Geburtsname: Jean-Claude Camille Francoise Van Var:
Größe: 178 cm
Sternzeichen: Waage
J Jean-Claude Van Damme
Bildquelle: Getty Images

Jean-Claude Van Damme ist ein belgischer Actionstar, der in den 1980/1990er-Jahren durch Filme mit Kampfszenen bekannt wurde. Vor seiner schauspielerischen Karriere war er ein erfolgreicher Karatekämpfer und Bodybuilder, wodurch er den Spitznamen ‘The Muscles from Brussels‘ erhielt. Jean-Claude kam im Oktober 1960 in Brüssel zur Welt. Im Alter von zehn Jahren schickte ihn sein Vater in eine Karateschule. Mit 19 Jahren wurde er Mittelgewichtsmeister in den europäischen Karate-Weltmeisterschaften und erwarb den schwarzen Gürtel im Sh?t?kan-Karate. Neben dem Karatetraining betrieb er Krafttraining und wurde 1978 Belgischer Meister im Bodybuilding. 1980 gab Van Damme seine Sportkarriere auf und ging in die USA, um Schauspieler zu werden. Er lernte Chuck Norris kennen und bekam eine Rolle in ‘Missing in Action‘. 1988 gelang ihm schließlich der Durchbruch mit dem Film ‘Bloodsport‘, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Er verhalf Jean-Claude zu vielen weiteren Actionfilmen mit Kampfszenen, in denen er die Hauptrolle spielte. Im Jahre 2008 übernahm der belgische Schauspieler eine Rolle, in der er sich selbst spielt. In der Tragikomödie ‘JCVD‘ verkörperte er die Rolle einer Geisel während eines Bankraubs. Jean Claude van Damme war mehrmals verheiratet, davon zweimal mit Gladys Portugues. Weiteres über Jean-Claude Van Damme erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Jean-Claude Van Damme —

— ANZEIGE —