A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Jason Segel

Schauspieler

Jason Segel wurde bekannt durch die Serie „Voll daneben, voll im Leben“. 2005 bis 2014 spielte er in der Sitcom „How I Met Your Mother“. In Kinofilmen wie „Die Muppets“ und „Fast verheiratet“ spielte er die Hauptrolle.

Geboren am: 18. Januar 1980
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien
Sternzeichen: Steinbock
J Jason Segel
Bildquelle: Picture Alliance

Jason Jordan Segel ist ein berühmter Schauspieler, der am 18. Januar 1980 in der Filmmetropole Los Angeles, Kalifornien, geboren wurde. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Hauptrolle als Marshall Eriksen in der beliebten US-amerikanischen Sitcom „How I Met Your Mother“. Ende der 1990er-Jahre gab Segel sein Filmdebüt und war beispielweise in „Punk!“ zu sehen. Der Karriere-Durchbruch gelang ihm nur kurze Zeit später in der Rolle des Nick Andopolis in der Jugendserie „Voll daneben, voll im Leben“ (engl.: „Freaks and Geeks“), welche von 1999 bis 2000 produziert wurde. Jason Segel gefiel die Rolle als Seriendarsteller und so bekam er fortlaufend beachtliche Rollen in TV-Serien, wie „American Campus – Reif für die Uni?“ (2001 bis 2002) und „How I Met Your Mother“ (2005 bis 2014), durch die er sich weltweit einen Namen machte. Jason Segel spielt häufig witzige Rollen wie in „Bad Teacher“ (2011) oder „Sex Tape“ (2014) - beide Male an der Seite von Hollywoodstar Cameron Diaz. Im Zeitraum von Herbst 2012 bis zum Frühjahr 2013 führte er eine Beziehung mit Schauspielkollegin Michelle Williams. Kürzlich gab der erfolgreiche Schauspieler bekannt, an Alkoholproblemen zu leiden. Lesen Sie unsere Star-News hier auf vip.de und verpassen Sie keinen öffentlichen Auftritt Ihres Lieblings-Promis.

— Alle News zu Jason Segel —

— ANZEIGE —
2 > >>