A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Jamie Lee Curtis

Schauspielerin und Autorin

Jamie Lee Curtis hatte ihren ersten Fernsehauftritt in der Fernsehserie „Columbo“. Ihren ersten Filmauftritt hatte sie im ersten Teil der „Halloween“-Reihe, welcher sie als „Scream“ weltberühmt machte. 1998 erhielt sie ihren Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Geboren am: 22. November 1958
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien
Sternzeichen: Skorpion
J Jamie Lee Curtis
Bildquelle: Getty Images

Jamie Lee Curtis wurde am 22. November 1958 in Los Angeles geboren und gilt seit vielen Jahrzehnten als eine bekannte US-amerikanische Schauspielerin. Ihre Film- und Fernsehkarriere begann mit kleineren Auftritten in den TV-Serien „Quincy“ und „Columbo“ im Jahr 1977. Durch ihre Hauptrolle in der „Halloween“-Filmreihe von John Carpenter, die Ende der 1970er-Jahre begann, erhöhte Jamie Lee Curtis ihren Bekanntheitsgrad deutlich. Es dauerte allerdings einige Jahre bis sie sich von ihrem Image der „Schreikönigin“ (engl.: „Scream-Queen“) lösen konnte. Mitte der 1980er-Jahre wirkte sie vermehrt in Komödien und Dramen mit, und erhielt beispielsweise den Golden Globe Award als beste Hauptdarstellerin im Film „True Lies“ sowie als beste Serien-Hauptdarstellerin in „Alles außer Liebe“. Neben ihrer Schauspielkarriere arbeitet Curtis auch als Autorin von Kinderbüchern. Ihr erstes Buch erschien 1993 mit dem Titel „When I Was Litte: A Four-Year-Old’s Memoir of Her Youth“; 2002 schaffte sie es mit „I’m Gonna Like Me: Letting Off a Little Self-Esteem“ auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste. Jamie Lee Curtis ist mit Christopher Guest, dem 5. Baron Haden-Guest, verheiratet und trägt daher zusätzlich den Titel Baroness Haden-Guest. Das, seit 1984 verheiratete, Ehepaar hat zwei adoptierte Kinder. Hier bei uns auf vip.de lesen Sie mehr über die beliebte Filmdarstellerin und Kinderbuch-Autorin.

— Alle News zu Jamie Lee Curtis —

— ANZEIGE —