A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Hugh Hefner

Verleger

Hugh Marston Hefner, auch "Hef" genannt, ist Gründer und Chefredakteur des US-amerikanischen Männermagazins "Playboy". Sein öffentliches Sex-Leben trug maßgeblich zum Erfolg des Magazins und seiner wachsenden internationalen Bekanntheit bei.

Geboren am: 09. April 1926
Geburtsort: Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten
Größe: 175 cm
Sternzeichen: Widder
H Hugh Hefner
Bildquelle: Picture Alliance

Hugh Marston Hefner wurde am 9. April 1926 in Chicago geboren. Er ist der Gründer des Männermagazins „Playboy“, das vor allem für seine Aktbilder von Stars und Sternchen und sehr gute journalistische Artikel bekannt ist. Seine Karriere begann er als Werbetexter und Redaktionsleiter einer Kinderzeitschrift in den 1950ern. Diese Position ließ ihm aber kaum Freiheiten, weswegen er seinen Traum von einem unabhängigen Männermagazin umsetzen wollte. 1953 erschien die erste Ausgabe des Playboys mit einem freizügigen Foto von Marilyn Monroe auf dem Cover. Innerhalb weniger Jahre wurde das Magazin regelmäßig von mehr als einer Million Männern gelesen. Nach zahlreichen positiven und negativen Entwicklungen durch Medienkrisen und andere Umstände trat Hugh Hefner das Unternehmen 1988 an seine Tochter Christie Hefner ab. Seine Partnerinnen sind in erster Linie Models, die für den Playboy posieren. Er war insgesamt dreimal verheiratet und hat sechs Kinder. Hugh Hefner lebt mit seinen Lebensgefährtinnen in der weltbekannten Playboy Mansion und tritt mit ihnen gemeinsam in der Fernsehserie „The Girls of the Playboy Mansion“ auf. Sein mediales Auftreten hat ihm zahlreiche Gastauftritte in Filmen und Fernsehserien eingebracht. Wenn Sie mehr über das Leben von Hugh Hefner erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Hugh Hefner —

— ANZEIGE —
2 3 > >>