A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Heather Graham

Schauspielerin

War Teil vom Cast der erfolgreichen Hangover-Filme: Heather Graham

Geboren am: 29. Januar 1970
Geburtsort: Milwaukee, Wisconsin, Vereinigte Staaten
Größe: 173 cm
Sternzeichen: Wassermann
H Heather Graham
Bildquelle: picture alliance empics

Heather Joan Graham wurde am 29. Januar 1970 in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin geboren. Die Tochter einer Lehrerin und eines FBI-Agenten wurde streng katholisch erzogen, distanzierte sich jedoch mit den Jahren zunehmend von der Kirche. Trotz ihrer Schüchternheit hat sie sich bereits von Kindesbeinen an für die Schauspielerei begeistert und nahm an mehreren Schulaufführungen teil. Nach ihrem Highschool-Abschluss zog sie nach Los Angeles, wo sie kleine Gastrollen in verschiedenen Filmen und TV-Serien erhielt, unter anderem in „Unser lautes Heim“ (1987), „Daddy's Cadillac“ (1988) und „Drugstore Cowboy“ (1989). Weil der große Erfolg ausblieb, entschloss Graham sich zu einem Theaterstudium an der University of California. Hier wurde sie von einem Agenten entdeckt und für den Film „Die Superfaust“ (1992) engagiert. Heather Graham verließ nach nur zwei Jahren die Universität, um sich fortan ganz auf ihre Schauspielkarriere zu konzentrieren. In den folgenden Jahren wirkte sie in zahlreichen Filmen mit, so zum Beispiel in „Boogie Nights“ (1997), „Lost in Space“ (1998) und „Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung“ (1999). Heather Grahams jüngere Schwester, Aimee Graham, ist ebenfalls als Schauspielerin tätig. Wenn Sie noch mehr über Heather Graham erfahren möchten, verpassen Sie nicht unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Heather Graham —

— ANZEIGE —