A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Harald Glööckler

Modedesigner

Optisch immer auf Zack: Harald Glööckler

Geboren am: 29. Mai 1961
Geburtsort: Maulbronn
Sternzeichen: Zwillinge
H Harald Glööckler
Bildquelle: Picture Alliance

Der Modedesigner Harald Glööckler, der eigentlich Harald Glöckler heißt, erblickte am 30. Mai 1965 im baden-württembergischen Maulbronn-Zaisersweiher das Licht der Welt. Schon als Jugendlicher nähte er Kleidungsstücke; nach seiner Ausbildung als Einzelhandelskaufmann war er als Verkäufer in einem Modegeschäft in Stuttgart tätig. Im November 1987 eröffneten Glööckler und sein Lebenspartner Dieter Schroth das Geschäft „Jeans Garden“, in dem sie Kleidungsstücke verkauften, die Glööckler entworfen hat. Nachdem der Laden kurz darauf in „Pompöös“ umbenannt wurde, gründeten Glööckler und Schroth im Jahr 1990 ein Label gleichen Namens. Im Jahr 1994 nahmen die beiden als die Band Pompöös das Album „Pompöös Is My Life“ auf. Zu dieser Zeit war Glööckler bei Auftritten der Gruppe zum ersten Mal im TV zu sehen. Im Jahr 1998 eröffnete er in Stuttgart eine Kunstgalerie, in der er eigens angefertigte Bilder ausstellte und verkaufte. Zwischen 2004 und 2010 war Glööckler beim Sender HSE24 zu sehen, wo er von ihm entworfene Kleidungsstücke und Einrichtungsgegenstände verkaufte. 2011 wechselte er zu QVC. In den Jahren 2010 und 2011 war er als Jurymitglied in der Show „Let’s Dance“ tätig, zudem lief zwischen Juli 2012 und April 2013 die Sendung „Glööckler, Glanz und Gloria“. In welchen Produktionen Harald Glööckler in Zukunft zu sehen ist, erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Harald Glööckler —

— ANZEIGE —
2 > >>