A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Hannes Jaenicke

Schauspieler

Schauspieler Hannes Jaenicke macht auch neben anderen Stars stets eine gute Figur.

Geboren am: 26. Februar 1960
Geburtsort: Frankfurt am Main
Sternzeichen: Fische
H Hannes Jaenicke
Bildquelle: dpa

​Hannes Jaenicke ist ein deutscher Schauspieler, der schon Teil vieler erfolgreicher Fernseh-Produktionen war. Neben der Schauspielerei, beschäftigt sich Jaenicke mit dem Schreiben von spannenden Debattenbüchern und macht so auf Umweltskandale aufmerksam. Er setzt sich sehr engagiert für den Tier- und Umweltschutz ein und zeigt die Missstände der heutigen Gesellschaft auf. Hannes Jaenicke, geboren am 26. Februar 1960, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Von „Knockin’ on Heaven’s Door“ über „Katharina die Große“ bis hin zu „Der Venusmörder“ stand er für unzählige Fernseh- und Kinofilme vor der Kamera. Auch in Krimiserien wie „Tatort“, „Pfarrer Braun“ oder „Der Fahnder“ ist beziehungsweise war Jaenicke ein gern gesehener Darsteller. Da er bis zu seinem neunten Lebensjahr mit seinen Eltern in den USA lebte, sind ihm auch amerikanische Produktionen nicht fremd. So spielte Jaenicke unter anderem in der US-Serie „Highlander: The Raven“ mit. Vielen Menschen dürfte auch die Stimme des Frankfurters bekannt sein, da er häufig als Sprecher für Hörbücher fungierte. Im Jahr 2015 nahm Jaenicke die Dreharbeiten zum Fernsehfilm „Udo Honig – kein schlechter Mensch“ auf. Dabei handelt es sich um einen Satire-Film, in dem es um den wegen Steuerhinterziehung verurteilten Fußball-Manager Uli Hoeneß geht. Hannes Jaenicke mimt hierbei den Franz Beckenbauer. Wenn der Schauspieler nicht vor der Kamera steht, widmet er sich dem Tier- und Umweltschutz. Seine Ansichten brachte er in dem Buch „Wut allein reicht nicht. Wie wir die Erde vor uns schützen können“ zum Ausdruck. Näheres über die neuesten Filmprojekte von Hannes Jaenicke finden Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Hannes Jaenicke —

— ANZEIGE —