A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Giancarlo Esposito

Schauspieler

Giancarlo Esposito ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde für seine Rolle in der Fernsehserie 'Breaking Bad' für den Emmy 2012 nominiert.

Geboren am: 26. April 1958
Geburtsort: Kopenhagen, Dänemark
Größe: 173 cm
Sternzeichen: Stier
G Giancarlo Esposito
Bildquelle: Getty

Giancarlo Espositos vollständiger Name lautet Giancarlo Guiseppe Alessandro Esposito. Er wurde am 26. April 1958 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen geboren und ist der Sohn einer afroamerikanischen Mutter sowie eines italienischen Vaters. Gegen Ende der 1970er Jahre wirkte er in ersten unbekannteren TV- und Filmrollen mit und feierte 1988 einen ersten größeren Erfolg mit seiner Rolle in ‘School Daze’. Einige Jahre später kam Giancarlo Espositos Karriere richtig ins Rollen: Für seine Rolle im Spielfilm ‘Die üblichen Verdächtigen’ (Originaltitel: ‘The Usual Suspects’) wurde er beispielsweise mit einem Filmpreis des National Board of Review of Motion Picture (NBR) prämiert und auch in der beliebten Mystery-Serie ‘Revolution’ überzeugte der Karriereaufsteiger als Captain Neville. Der Schauspieler und Filmproduzent erhöhte seinen Bekanntheitsgrad international als Drogenboss Gustavo Fring in ‘Breaking Bad’ noch einmal beträchtlich und wurde hierfür mehrfach für unterschiedliche Filmpreise nominiert. Giancarlo Esposito war für mehrere Jahre mit Joy McManigal verheiratet, mit der er insgesamt vier Töchter hat. Vor seiner erfolgreichen Film- und Fernsehlaufbahn beschäftigte sich Esposito lange mit dem Theater und trat bereits mit unter zehn Jahren am Broadway auf. Später konzentrierte er sich verstärkt auf die Arbeit vor der Filmkamera und schaffte den Sprung in beliebte Serienformate und Spielfilme.

— Alle News zu Giancarlo Esposito —

— ANZEIGE —