A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Geena Davis

Schauspielerin

Greena Davis gewann einen Golden Globe für ihre Rolle in "Welcome, Mrs. President".

Geboren am: 21. Januar 1956
Geburtsort: Wareham, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Größe: 183 cm
Sternzeichen: Wassermann
G Geena Davis
Bildquelle: © dpa

Virginia Elizabeth Davis wurde am 21. Januar 1956 in Wareham in Massachusetts geboren und ist eine international erfolgreiche Schauspielerin. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie bereits wichtige Filmpreise wie den ‚Oscar’, den ‚Golden Globe’ sowie den ‚Emmy’. Auch als Filmproduzentin konnte sie Erfolge verbuchen. Ihr Schauspielstudium in Boston schloss sie im Jahr 1979 ab. Anschließend wirkte sie in zahlreichen Filmproduktionen mit. 1989 wurde Davis als beste Nebendarstellerin in ‚Die Reisen des Mr. Leary’ mit dem ‚Oscar‘ geehrt. Ihre bekannteste Charakterrolle stellt ‚Thelma‘ in ‚Thelma und Louise’ aus dem Jahr 1991 dar. Für diese Darbietung wurde sie für den ‚Oscar’ sowie den ‚Golden Globe’ nominiert. Die erfolgreiche TV-Serie ‚Welcome, Mrs. President’ brachte ihr 2006 dann den begehrten ‚Golden Globe’ ein. Neben der Schauspielerei begeisterte sich Davis für das Bogenschießen. 1999 schaffte sie es bis zu den finalen Vorausscheidungen für die Olympischen Spiele. Sie verfehlte jedoch knapp einen Platz im US-Team, da sie im Finale ausschied. Im Jahr 2001 heiratete Geena Davis ihren vierten Ehemann Reza Jarrahy. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Wenn Sie mehr über die Schauspielerin, ihre Karriere sowie ihr Privatleben erfahren möchten, verfolgen Sie auf vip.de unsere aktuellen Star-News!

— Alle News zu Geena Davis —

— ANZEIGE —