A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Gabriella von Monaco

Prinzessin von Monaco

Gabriella von Monaco ist die Tochter von Fürst Albert II. von Monaco und Fürstin Charlène von Monaco. Ihr jüngerer Zwillingsbruder heißt Jacques.

Geboren am: 10. Dezember 2014
Geburtsort: Monaco
Sternzeichen: Schütze
G Gabriella von Monaco
Bildquelle: Getty Images

Prinzessin Gabriella von Monaco, die vollständig Gabriella Thérèse Marie Grimaldi heißt, ist die Tochter von Fürst Albert II. von Monaco und Fürstin Charlène von Monaco. Sie wurde gemeinsam mit ihrem Zwillingsbruder Jacques von Monaco am 10. Dezember 2014 geboren.

Mit 42 Kanonenschüssen und rot-weiß beflaggten Straßen feierten die Monegassen damals die Geburt der beiden Kinder des seit Juli 2011 verheirateten Paares. Der Palast wurde an diesem Tag rot beleuchtet, die Kirchenglocken stimmten ein 15-minütiges Geläut ein. Obwohl Prinzessin Gabriella von Monaco zwei Minuten vor Prinz Jacques von Monaco – nämlich um 17.04 Uhr – zur Welt kam, steht ihr Bruder an erster Stelle der Thronfolge. Denn männlicher Nachwuchs wird laut Artikel 10 der Verfassung Monacos bei der Frage um die Nachfolge auf dem Thron bevorzugt.

Gabriella von Monaco hat zwei Halbgeschwister, da Fürst Albert II. von Monaco Vater einer nichtehelichen Tochter und eines nichtehelichen Sohnes ist. Letzterer hat dennoch kein Recht auf die Thronfolge, da laut Verfassung nur eheliche Kinder die Erbfolge antreten können. Prinzessin Gabriella von Monaco wurde zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Jacques von Monaco am 10. Mai 2015 in der Kathedrale von Monaco getauft. Sie trägt den Titel Comtesse de Carladès und hat Anspruch auf die Anrede Altesse Sérénissime, auf Deutsch Ihre Durchlaucht.

Noch mehr Infos zu Gabriella von Monaco bekommen Sie in den Star-News bei vip.de.

— Alle News zu Gabriella von Monaco —

— ANZEIGE —