A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Friedrich von Thun

Schauspieler

Später Durchbruch, aber seit vielen Jahren aus dem Filmgeschäft nicht mehr wegzudenken: Friedrich von Thun

Geboren am: 30. Juni 1942
Geburtsort: Kvasice, Tschechien
Sternzeichen: Krebs
F Friedrich von Thun
Bildquelle: dpa

Der österreichische Schauspieler Friedrich von Thun wurde am 30. Juni 1942 im mährischen Kwassitz geboren. Sein vollständiger Name lautet Friedrich Ernst Peter Paul Maria Thun-Hohenstein. Offiziell trägt er zudem den Titel ‚Graf von Thun und Hohenstein‘. Da sich Friedrich von Thun bereits sehr früh für das Theater und die Bühne interessierte, studierte er in München Theaterwissenschaften und Germanistik. Nebenbei nahm er zudem Schauspielunterricht. Auf der Leinwand war er zum ersten Mal in den ‚Lausbubengeschichten’ von Helmut Käutner, nach einer Erzählung von Ludwig Thoma, zu sehen. Der talentierte Schauspieler arbeitete seit den 1970er-Jahren häufiger für das Fernsehen. Die Serie ‚Der Bastian’ war einer seiner ersten größeren TV-Erfolge. Später spielte er den Gutsverwalter ‚Baron Hannes von Meerungen’ in der intrigenreichen Serie ‚Das Erbe der Guldenburgs’. Friedrich von Thun avancierte in den letzten Jahrzehnten zu einem erfolgreichen Charakterdarsteller, der in jedem Genre tätig ist. Ob Komödien wie ‚Hochzeiten’, Historiendramen wie ‚Das Attentat – Sarajevo 1914’ oder Liebesfilme wie ‚Rosamunde Pilcher’: Der Schauspieler füllt jede Rolle mit seiner eigenen Persönlichkeit. Sein Sohn Max von Thun ist ebenfalls ein renommierter Schauspieler und seine Tochter Gioia arbeitet als erfolgreiche Filmproduzentin. Erfahren Sie mehr spannende Highlights über Friedrich von Thun mit unseren News auf vip.de!

— Alle News zu Friedrich von Thun —

— ANZEIGE —