A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Elizabeth Banks

Schauspielerin

Elizabeth Banks studierte bis 1998 Schauspiel in San Francisco. Bekannt wurde sie durch den Film „Seabiscuit – Mit dem Willen zum Erfolg“ und dem „Spider-Man“ Teilen.

Geboren am: 10. Februar 1974
Geburtsort: Pittsfield, Massachusetts
Sternzeichen: Wassermann
E Elizabeth Banks
Bildquelle: Picture Alliance

Elizabeth Banks wurde am 10. Februar 1974 unter dem bürgerlichen Namen Elizabeth Maresal Mitchell in Pittsfield im US-Bundesstaat Massachusetts geboren. Nach der Highschool besuchte sie bis 1996 die University of Pennsylvania und ging anschließend nach San Francisco, wo sie am American Conservatory Theater Schauspiel studierte. Im Anschluss daran war sie als Bühnenschauspielerin tätig und erhielt kleine Rollen in Fernsehserien wie zum Beispiel in „Sex and the City“ (2000) und in „Law & Order: New York“ (2001). Im Jahr 2003 erlange sie durch ihre Mitwirkung in dem Film „Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg“ einen größeren Bekanntheitsgrad. Es folgten Engagements für „Baxter - Der Superaufreißer“ (2005) sowie für die „Spider-Man“-Verfilmungen. Von 2005 bis 2009 gehörte Banks zur Besetzung der Erfolgsserie „Scrubs - Die Anfänger“. Darüber hinaus war sie in „Modern Family“ (2013 - 2014) und „30 Rock“ (2010 - 2012) auf den Fernsehbildschirmen zu sehen. In den Romanverfilmungen von „Die Tribute von Panem“ verkörpert sie seit 2012 die Figur der Effie Trinket. Elizabeth Banks ist seit dem Jahr 2003 mit ihrer Jugendliebe Max Handelman verheiratet. Das Paar hat zwei Söhne, die 2011 und 2012 von einer Leihmutter geboren wurden. Schauen Sie regelmäßig bei vip.de vorbei, um mehr interessante Fakten über Elizabeth Banks zu erfahren.

— Alle News zu Elizabeth Banks —

— ANZEIGE —
2 3 > >>