A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Elisabeth Brück

Schauspielerin

Elisabeth Brück schauspielert nicht nur am Theater, sondern auch im saarländischen Tatort.

Geburtsort: Saarland
E Elisabeth Brück
Bildquelle: dpa

Elisabeth Brück wurde 1972 in Saarlouis geboren. Die Schauspielerin ist einem größeren Publikum seit 2013 als unnahbare Ermittlerin Lisa Marx im „Tatort“ aus dem Saarland bekannt. Für das Schauspiel hat sich Brück erst mit Mitte Zwanzig entschieden, zuvor war sie nur hinter den Kulissen tätig. Sie absolvierte für ihre neue Karriere dann verschiedene Schauspielkurse in Luxemburg und lernte ihr Handwerk auch in Los Angeles. Seit dem Jahr 2000 steht sie auf der Theaterbühne, zwei Jahre später folgten dann erste Auftritte in Film und Fernsehen. Auch eigene Bühnenstücke hat die Saarländerin bereits auf die Beine gestellt und Produktionen für Theater und TV geleitet. Seit einigen Jahren ist sie als künstlerische Leiterin für das Programm des Saarbrücker Theaters im Tunnel verantwortlich. Elisabeth Brück spricht fließend Englisch, Französisch und Spanisch und bringt sich mit diesem Talent gern bei internationalen Projekten ein. Die Schauspielerin ist verheiratet, hält ihren Mann aber aus dem Licht der Öffentlichkeit heraus. Das Paar gab sich bereits Ende der 80er Jahre das Jawort. In welchen Rollen sich die vielseitige Schauspielerin demnächst im Theater, vor den Fernsehkameras oder auf der Leinwand präsentiert, erfahren Sie zuerst hier auf vip.de – lesen Sie bei vip.de immer alle neuen Meldungen rund um Elisabeth Brück.

— Alle News zu Elisabeth Brück —