A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Dr. Dre

Rapper & Produzent

Dr. Dre ist ein US-amerikanischer Rapper und Hip-Hop-Produzent. Er gilt als Begründer des G-Funks.

Geboren am: 18. Februar 1965
Geburtsort: Compton
Größe: 185 cm
Sternzeichen: Wassermann
D Dr. Dre
Bildquelle: picture-alliance / dpa

Dr. Dre wurde am 18. Februar 1965 im kalifornischen Compton als André Romell Young geboren. Dr. Dre machte sich vor allem als erfolgreicher Hip-Hop-Produzent einen Namen im Musikbusiness. Gleichzeitig veröffentlichte er solo und als Mitglied von Gruppen mehrere Alben und Singles. Dr. Dre ist ehemaliges Mitglied von den Gruppen 'World Class Wrecking’ Cru' und 'N.W.A'.

Dr. Dres Liebe zur Musik wurde ihm in die Wiege gelegt, da sein Vater Teil der Band 'The Rommels' war. Ab 1984 trat der Musiker regelmäßig als Dr. J im Nachtclub 'The Eve After Dark' auf. Später änderte er seinen Künstlernamen zu Dr. Dre. Zur gleichen Zeit startete er eine Zusammenarbeit mit der 'World Class Wrecking’ Cru' (WCWC). Als erste Single wurde 'Surgery' als Independent-Projekt veröffentlicht, welche im Electrohop-Stil gehalten ist. 1985 folgte die Single 'Juice', wodurch die Gruppe einen Plattenvertrag mit 'CBS Records' erhielt. Dr. Dre verließ die Gruppe jedoch noch im selben Jahr, konzentrierte sich auf Soloprojekte und fing beim Radiosender KDAY an.

1986 traf Dr. Dre auf Rapper Ice Cube. Gemeinsam begannen sie, für das Label 'Ruthless Records' zu arbeiten. Sie gründeten die Gruppe 'N.W.A' (Niggaz with Attitude), wobei Dr. Dre fast ausschließlich die Rolle des Musikproduzenten innerhalb der Gruppe übernahm. 1987 erschien das Debütalbum 'N.W.A and the Posse'. Nachdem Ice Cube 1989 die Gruppe verließ, löste sich N.W.A im Jahr 1991 auf. Im selben Jahr beschloss Dr. Dre, das Rap-Label 'Death Row Records' zu gründen. 1992 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum 'The Chronic'. In den darauf folgenden Jahren widmete sich Dr. Dre wieder seiner Rolle als Produzent. Anfang 1996 entschied sich Dr. Dre, Death Row Records zu verlassen und sein eigenes Label 'Interscope' zu gründen. 1999 folgte Dr. Dres zweites Studioalbum '2001'.

Dr. Dre ist seit 1996 mit Nicole Threatt verheiratet. Er hat fünf Kinder. 2008 starb sein Sohn Andre Young an einer Überdosis Heroin.

Weitere Neuigkeiten und sämtliche Informationen zu Dr. Dre finden Sie immer aktuell hier bei VIP.de.

— Alle News zu Dr. Dre —

— ANZEIGE —
2 > >>