A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Die Ärzte

Band

Bezeichnen sich selbst spaßeshalber als beste Band der Welt: Die Ärzte

D Die Ärzte
Bildquelle: Picture Alliance

Die Ärzte sind eine deutsche Rockband, die im Jahr 1982 gegründet wurde. Ein Jahr zuvor hatten sich Gitarrist Farin Urlaub und Schlagzeuger Bela B. kennengelernt und kurze Zeit später beschlossen, mit dem Bassisten Sahnie eine Gruppe zu gründen. Das erste Konzert der Band fand im September 1982 statt, bald darauf gewann sie bei einem Musikwettbewerb, der vom Berliner Senat veranstaltet wurde, 10.000 DM. Damit nahmen die Musiker eine EP auf, die letztlich dazu führte, dass sie ihren ersten Plattenvertrag unterschrieben. Im Jahr 1984 erschien mit „Debil“ das Soloalbum der Band. Vier Jahre später lösten sich Die Ärzte auf. Das Live-Album „Nach uns die Sintflut“, das im Oktober 1988 erschien, wurde zur ersten Langspielplatte der Band, die Platz eins der deutschen Charts erreichte. Im Jahr 1993 wurden Die Ärzte von Farin Urlaub und Bela B. neu gegründet, als Bassist stieg Rodrigo González ein. Bis 2013 brachte die Band insgesamt vierzehn Studioalben, sechs Livealben sowie sieben Kompilationen heraus, von denen acht den Spitzenplatz in den deutschen Charts erreichten. Die Ärzte spielten bislang mehr als 800 Konzerte und waren 1996 und 1997 die Vorband von Kiss in Deutschland und der Schweiz. Wie die Geschichte der Band weitergeht, erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Die Ärzte —

— ANZEIGE —