A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Diane Keaton

Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin

Spätes Mutterglück: Die Schauspielerin Diane Keaton entschloss sich im Alter von 50 Jahren zur Adoption eines Mädchens. In den folgenden Jahren adoptierte sie ein weiteres Kind.

Geboren am: 05. Januar 1944
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, USA
Größe: 169 cm
Sternzeichen: Steinbock
D Diane Keaton
Bildquelle: © dpa - Fotoreport

Die US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin Diane Keaton kam am 5. Januar 1946 im kalifornischen Los Angeles als Diane Hall zur Welt. Sie studierte Schauspiel am ‘Neighborhood Playhouse‘ in New York und gab ihr Bühnendebüt am ‘Broadway‘, wo sie von April 1968 bis Juli 1972 im Musical ‘Hair‘ zu sehen war. Ihre erste Filmrolle erhielt Keaton im Jahre 1970 in der Komödie ‘Liebhaber und andere Fremde‘ – hier spielte sie an der Seite von Beatrice Arthur. Der Durchbruch gelang der Schauspielerin mit ihrer Darstellung der ‘Kay Adams‘ in Francis Ford Coppolas ‘Der Pate‘. Auch in den Fortsetzungen von 1974 und 1990 war Keaton erneut mit von der Partie. Einen weiteren Höhepunkt erreichte ihre Karriere im Jahre 1977: Hier spielte sie in Woody Allens ‘Die Stadtneurotiker‘ die Rolle der ‘Annie Hall‘ und wurde dafür mit dem ‘Oscar‘ als beste Schauspielerin ausgezeichnet. In den 1980er Jahren realisierte Diane Keaton zudem vermehrt auch eigene Regieprojekte. 2003 war sie an der Seite von Jack Nicholson und Keanu Reeves in ‘Was das Herz begehrt‘ zu erleben. Für ihre Darstellung erhielt sie eine Nominierung für den ‘Golden Globe‘ sowie für den ‘Oscar‘. Mehr über den Werdegang der Schauspielerin Diane Keaton erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de!

— Alle News zu Diane Keaton —

— ANZEIGE —