A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Daniel Craig

Schauspieler

Daniel Craig begann seine Karriere 1996 mit der Hauptrolle in der Miniserie „Our Friends in the North“. Daniel Craig wurde 2005 in London als sechster Darsteller für die Rolle des James Bond vorgestellt, als Nachfolger von Pierce Brosnan.

Geboren am: 02. März 1968
Geburtsort: Chester, Vereinigtes Königreich
Größe: 178 cm
Sternzeichen: Fische
D Daniel Craig
Bildquelle: Picture Alliance

Der britische Schauspieler Daniel Craig wurde am 2. März 1968 als Daniel Wroughton Craig in Cheshire/England geboren. Im Alter von sechs Jahren sammelte er erste Erfahrungen im Schultheater. 1984 wurde er Mitglied des National Youth Theatre (NYT) und zog nach London. Mit dem NYT tourte er unter anderem durch Spanien und Russland. Ab 1988 besuchte Craig die Guildhall School of Music and Drama, an der auch Ewan McGregor und Joseph Fiennes das Schauspielhandwerk erlernten. Sein Filmdebüt gab er im Jahr 1992 in dem Gesellschaftsdrama „Im Glanz der Sonne“. Nach seiner Teilnahme an der BBC-Miniserie „Our Friends in the North“ folgten größere Produktionen wie zum Beispiel „Elizabeth“ (1998) und „Road to Perdition“ (2002). Im Jahr 2005 wurde Daniel Craig als sechster Darsteller des fiktiven Geheimagenten James Bond und damit als Nachfolger von Pierce Brosnan ausgewählt. Der Schauspieler hat aus seiner ersten Ehe mit Fiona Loudon eine Tochter (*1992). Nach seiner Scheidung war er mehrere Jahre mit Heike Makatsch liiert. Seit 2011 ist er mit seiner Kollegin Rachel Weisz verheiratet. Wenn Sie mehr interessante Fakten über das Privatleben von Daniel Craig sowie über seine anstehenden Filmprojekte erfahren möchten, lesen Sie unsere Promi-News auf vip.de.

— Alle News zu Daniel Craig —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 7 8 9 > >>