A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Coldplay

Pop-Rock Band

Die Jungs um Chris Martin bilden die Pop-Rock Band Coldplay.

C Coldplay
Bildquelle: Reuters

Coldplay ist eine Band, die im September 1996 in London gegründet wurde. Zunächst hieß die Gruppe Pectoralz und bestand nur aus dem Sänger Chris Martin und Gitarristen Jonny Buckland, die sich vom University College London kannten. Kurz darauf stießen der Bassist Guy Berryman und der Schlagzeuger Will Champion hinzu, und die Band benannte sich erst in Starfish und schließlich in Coldplay um. Nachdem sie zwei EPs aufgenommen hatte, unterschrieb sie Anfang 1999 ihren ersten Plattenvertrag. Im Juli 2000 kam das erste Album „Parachutes“ heraus, erreichte Platz 1 in den britischen Charts und verkaufte sich weltweit rund 8,5 Millionen Mal. Coldplay gewannen 2001 einen Grammy in der Kategorie „Best Alternative Music Album“. Im August 2002 folgte „A Rush Of Blood To The Head“, das nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Deutschland an die Spitze der Hitliste stieg. Die Verkaufszahlen lagen bei weltweiten 15 Millionen Exemplaren. Mit den vier Alben, die die Band zwischen 2005 und 2014 herausbrachte, erreichte sie jeweils den ersten Platz in Deutschland, Großbritannien und den USA. Coldplay gewannen bis 2009 insgesamt sieben Grammys und bis 2013 acht Brit Awards. Wenn Sie wissen wollen, welche Erfolge Coldplay in Zukunft erreichen wird, dann lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.
Verpassen Sie kein Konzert und ergattern Sie gleich hier Coldplay Tickets.

— Alle News zu Coldplay —

— ANZEIGE —
2 > >>