A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Christopher Lee

Schauspieler, Sänger

'Sir Christopher Lee' war bekannt dafür, viele Sprachen zu beherrschen. Sein intensives Interesse für die deutsche Sprache kam daher, dass er gerne auf Deutsch geschauspielert und gesungen hatte, aber auch durch seine persönliche Liebe zu Richard Wagners Musik.

Geboren am: 27. Mai 1922
Geburtsort: London
Todestag: 07. Juni 2015
Größe: 196 cm
Sternzeichen: Zwillinge
C Christopher Lee
Bildquelle: picture-alliance / dpa

'Christopher Frank Carandini Lee' wurde am 27. Mai 1922 als Sohn des britischen Offiziers Geoffrey Trollope Lee und seiner Mutter Estelle Marie Carandini di Sarzano in London geboren. Nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem er für die Royal Air Force in der nachrichtendienstlichen Spezialeinheit SOE tätig war, begann 1947 seine Schauspielkarriere mit den ersten Nebenrollen. Internationale Berühmtheit erlangte er dann 1958 in seiner Rolle als 'Graf Dracula' im gleichnamigen Film. Von da an spielte er in zahlreichen Horrorfilmen mit, wie 'Frankensteins Fluch', 'Die Rache der Pharaonen' und 'Ein Toter hing am Glockenseil'. Nachdem er acht Mal den Dracula in verschiedenen Filmen gespielt hatte, distanzierte er sich Mitte der 70er von dieser Rolle, um zu zeigen, dass er nicht nur 'Dracula' war. In dem Film 'James Bond 007 – Der Mann mit dem goldenen Colt' spielte er dann den Gegenspieler zum 'James Bond'-Darsteller Roger Moore. Christopher Lee spielte unter vielen anderen Filmen auch die Rolle des 'Saruman' in den Filmen zu dem 'Herrn der Ringe' und dem 'Hobbit' sowie 'Count Dooku' in 'Star Wars – Episode II' mit. Lee war nebenbei auch als Opernsänger und mit seinen 90 Jahren auch der älteste Heavy-Metal-Sänger. 2009 erhielt er den Ritterschlag von Königin Elisabeth II. und durfte sich von da an Sir Christopher Lee nennen. Zuletzt lebte Lee in London, wo er am 7. Juni 2015 an Herz- und Lungenversagen starb.

— Alle News zu Christopher Lee —

— ANZEIGE —