A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Christina Applegate

Schauspielerin

Die US-amerikanische Schauspielerin Christina Applegate wurde vor allem als "Kelly Bundle" der Serie "Eine schrecklich nette Familie" (1987 - 1997) bekannt. 2008 wurde bei Applegate Brustkrebs diagnostiziert, woraufhin sie sich für eine beidseitige Brustamputation entschied, um vollständig geheilt zu werden.

Geboren am: 25. November 1971
Geburtsort: Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Größe: 165 cm
Sternzeichen: Schütze
C Christina Applegate
Bildquelle: Picture Alliance

Die Schauspielerin Christina Applegate wurde am 25. November 1971 in Los Angeles in den USA geboren. In der Sitcom „Eine schrecklich nette Familie“ verkörperte sie zehn Jahre lang die Kelly Bundy, was ihr weltweit zu einem hohen Bekanntheitsgrad verhalf. Applegates Mutter, die selbst als Schauspielerin tätig war, weckte bereits frühzeitig das Interesse ihrer Tochter an der Schauspielkunst. Seit Anfang der 1980er Jahr übernahm Christina Applegate Rollen in diversen Fernsehfilmen und Serien, so zum Beispiel in „Vater Murphy“ (1981), „The Grace Kelly Story“ (1983) und „Unglaubliche Geschichten“ (1986). 1987 wurde sie schließlich für die Fernsehserie „Eine schreckliche Familie“ engagiert, für die sie gemeinsam mit Ed O'Neill, David Faustino und Katey Sagal vor der Kamera stand. Von 1998 bis 2000 spielte Applegate die Hauptrolle in der Serie „Jesse“. Anschließend widmete sie sich eine Zeit lang dem Theater, bevor sie ab 2007 mit der Comedyserie „Samantha Who?“ wieder auf den Fernsehbildschirmen zu sehen war. Christina Applegate ist bekennende Vegetarierin und setzt sich privat für die Tierschutzorganisation PETA ein. Seit dem Jahr 2013 ist sie mit dem Musiker Martyn LeNoble verheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter (*2011) und lebt in Los Angeles. Verpassen Sie nicht unsere News auf vip.de, um mehr über Christina Applegate zu erfahren.

— Alle News zu Christina Applegate —

— ANZEIGE —
2 > >>