A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Christian Polanc

Tänzer

Christian Polanc konnte sich schon immer für das Tanzen begeistern. 1997 wurde er Dritter bei der Deutschen Meisterschaft. Seitdem nahm er an vielen Turnieren mit Erfolg teil. Auch bei „Let’s Dance“ ist er in jeder Staffel vertreten.

Geboren am: 14. Mai 1978
Geburtsort: Ingolstadt
Sternzeichen: Stier
C Christian Polanc
Bildquelle: Eventpress Walter

Christian Polanc kam am 14. Mai 1978 in der bayerischen Großstadt Ingolstadt zur Welt. Heute ist er ein bekannter Tanztrainer und Profitänzer. Polanc kam erst verhältnismäßig spät zum Tanz, da er zunächst eine Ausbildung als Eisenbahner absolvierte und anschließend die allgemeine Fachhochschulreife nachholte. Schnell erkannte der gebürtige Bayer sein besonderes Talent für den Tanzsport und trainierte für die deutsche Profi-Tanzliga. Mit seiner Tanzpartnerin Elke Maier erreichte er bereits 1997, nur zwei Jahre nach seinem ersten Tanzkurs, den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft in der A-Klasse Latein. Einige Jahre tanzte er gemeinsam mit Petra Kostov?íková, mit der er unter anderem den ersten Platz bei den Bayerischen Meisterschaften (S-Klasse Latein) erreichte und die Prague Open Championships gewann. Christian Polanc trat außerdem im Rahmen der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ auf und gewann die zweite Staffel des beliebten Wettbewerbs mit seiner prominenten Tanzpartnerin Susan Sideropoulos. Auch in den Jahren 2011, 2012, 2013 und 2014 war das erfolgreiche Tanztalent Teilnehmer bei „Let’s Dance“ und hatte dort ganz unterschiedliche Partnerinnen an seiner Seite. Zuletzt erreichte er mit Carmen Geiss das Halbfinale der Show. Christian Polanc führte einige Zeit eine Beziehung mit der spanischen Profitänzerin Melissa Ortiz-Gomez. Beide trennten sich im Jahr 2013 voneinander.

— Alle News zu Christian Polanc —

— ANZEIGE —