A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Celine Dion

Sängerin

Celine Dion ist mit über 230 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten Popsängerinnen der Welt. Mit ihrem Titanic-Titelsong ""My heart will go on"" verzauberte Celine Dion tausende von Kino-Fans und legte die finanzielle Grundlage für ihre 500-Paar starke private Schuhsammlung.

Geboren am: 30. März 1968
Geburtsort: Charlemagne, Kanada
Sternzeichen: Widder
C Celine Dion
Bildquelle: picture alliance

Die Sängerin Céline Marie Claudette Dion wurde 1968 in Charlemagne, Québec geboren. Die französischsprachige Kanadierin ist das jüngste von 14 Kindern des Ehepaars Adhémar Dion und Thérèse Tanguay. 1980 sang sie zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Jacques eine Eigenkomposition mit dem Titel "Es war nur ein Traum". Ihr Bruder Michel schickte es an René Angélil. Er wurde ihr Manager und nahm für die Produktion eine Hypothek auf sein Haus auf. Mit ihren französischen Songs wurde Céline Dion in Kanada und Frankreich ein Superstar. Sie erhielt 15 Félix Awards sowie mehrere Goldene und Platin-Schallplatten. In den USA wurde sie bekannt, als ihre Stimme in den Soundtracks verschiedener Filme wie "Die Schöne und das Biest" oder "Schlaflos in Seattle" zu hören war. Als Céline Dion 1990 mit dem Félix Award für die beste englischsprachige Sängerin ausgezeichnet werden sollte, wies sie diesen mit Hinweis auf ihre französischen Wurzeln zurück. Ihr größter Erfolg stellte sich 1997 mit dem Titanic-Song "My Heart Will Go On" ein. 1994 heiratete Céline Dion ihren Manager René Angélil. Das Paar hat drei Söhne. 2014 sagte die Sängerin wegen einer schweren Erkrankung ihres Mannes alle im Herbst geplanten Konzerte ab. Lesen Sie weitere aktuelle Meldungen über Céline Dion in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Celine Dion —

— ANZEIGE —
2 3 > >>