A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Caroline von Hannover

Prinzessin von Hannover und Monaco

Caroline von Hannover ist die Tochter von Fürst Rainier III. von Monaco und Fürstin Gracia Patricia.

Geboren am: 23. Januar 1957
Geburtsort: Monaco
Größe: 170 cm
Sternzeichen: Wassermann
C
Caroline von Hannover
Bildquelle: picture alliance

Caroline von Hannover wurde als Caroline Louise Marguerite Grimaldi am 23. Januar 1957 in Monaco geboren. Sie ist die Schwester von Fürst Albert von Monaco und steht hinter dessen Zwillingen Jacques und Gabriella an Platz drei der monegassischen Thronfolge.

Caroline von Hannover besuchte die 'Dames de St. Maur'-Schule in Monaco. Anschließend absolvierte sie sowohl in England als auch in Frankreich ein Abitur. Ab 1977 studierte sie die Fächer Politik, Philosophie, Biologie und Psychologie.

1978 heiratete Caroline von Hannover gegen den Willen ihres Vaters den siebzehn Jahre älteren französischen Finanzmakler Philippe Junot. Zwei Jahre später wurde die kinderlose Ehe geschieden und 1982 von der römisch-katholischen Kirche für nichtig erklärt.

Nach dem Unfalltod ihrer Mutter Gracia Patricia 1982 übernahm Caroline zahlreiche repräsentative Aufgaben. 1983 heiratete sie den italienischen Unternehmer Stefano Casiraghi. Gemeinsam bekam das Paar drei Kinder: Andrea Albert Pierre, Charlotte Marie Pomeline und Pierre Rainier Stefano. Stefano Casiraghi, damaliger Weltmeister im Offshore-Rennboot, verunglückte 1990 bei einem Rennen in Monte Carlo tödlich.

Im Januar 1999 heiratete Caroline Ernst August Prinz von Hannover. Im selben Jahr wurde die gemeinsame Tochter Alexandra Charlotte geboren.

Weitere Informationen und sämtliche Neuigkeiten zu Caroline von Hannover und finden Sie immer aktuell hier bei VIP.de.

— Alle News zu Caroline von Hannover —