A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Carla Bruni

Musikerin, Model

Carla Bruni machte neben ihrer Tätigkeit als Model und Musikerin vor allem durch ihre Liaison mit dem französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy auf sich aufmerksam. In der Regenbogenpresse werden Carla Bruni zudem immer wieder Affären mit Stars wie Mick Jagger oder Eric Clapton nachgesagt.

Geboren am: 23. Dezember 1967
Geburtsort: Turin, Italien
Größe: 175 cm
Sternzeichen: Steinbock
C Carla Bruni
Bildquelle: dpa

Carla Gilberta Bruni Tedeschi, die als ehemaliges Model und als Sängerin unter dem Namen Carla Bruni bekannt ist, wurde am 23. Dezember 1967 in Turin geboren. Im Jahr 1975 zog sie mit ihrer Familie nach Frankreich. Nach ihrem Schulabschluss studierte Bruni Kunst und Architektur in Paris. Sie beendete das Studium allerdings 1987 vorzeitig, um eine Karriere als Model zu beginnen. Bruni war in Fashion Shows von namhaften Designern wie Christian Dior, Karl Lagerfeld und Yves Saint-Laurent zu sehen und ein gefragtes Fotomotiv für Magazine und Werbekampagnen. Bevor sie im Jahr 1998 ihre Karriere als Model beendete, zählte sie mit 7,5 Millionen Dollar Jahresgage zu den Bestverdienerinnen der Branche. Im November 2002 brachte Bruni ihr erstes Album „Quelqu'un m'a dit“ auf den Markt, das den ersten Platz in den französischen und Platz 14 in den deutschen Charts erreichte. Bis 2013 erschienen drei weitere Platten von Bruni, von denen „No Promises“ von 2007 auf den zweiten Rang in der deutschen Hitparade stieg. Aus einer Beziehung mit dem Literaturkritiker Jean-Paul Enthoven hat Bruni einen Sohn. Im Februar 2008 heiratete sie den damaligen französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy und bekam im Oktober 2011 eine Tochter von ihm. Erfahren Sie das Neueste über Carla Bruni bei unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Carla Bruni —

— ANZEIGE —
2 > >>