A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Brittany Murphy

Schauspielerin

Brittany Murphy war eine amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Nebenrolle in „Clueless – Was sonst!“ bekannt wurde. Brittany Murphy verstarb am 20. Dezermber 2009 an Herzversagen, verursacht durch eine Lungenentzündung und die Einnahme von Medikamenten.

Geboren am: 10. November 1977
Geburtsort: Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten
Todestag: 20. Dezember 2009
Sternzeichen: Skorpion
B Brittany Murphy
Bildquelle: dpa

Brittany Murphy war eine US-amerikanische Schauspielerin und kam mit dem bürgerlichen Namen Brittany Anne Bertolotti zur Welt. Geboren wurde sie am 10. November 1977 in Atlanta, Georgia. Am 20. Dezember 2009 verstarb die junge Schauspielerin im Alter von 32 Jahren in Los Angeles, Kalifornien. Ihr internationaler Durchbruch im Filmgeschäft gelang ihr als Nebendarstellerin in der Rolle der Tai in „Clueless – Was sonst!“ sowie als Daisy in „Durchgeknallt“. Seitdem konnte sie zahlreiche Arrangements in diversen Film-Projekten verbuchen, zudem lieh sie im Rahmen von unterschiedlichsten Synchron-Projekten vielen Zeichentrickfiguren ihre Stimme. Im Jahr 2002 spielte sie in „8 Mile“ die Freundin des Rappers Eminem. 2003 brillierte sie an der Seite von Hollywood-Star Ashton Kutcher in „Voll verheiratet“, mit dem sie sieben Monate liiert war. 2005 überzeugte sie dann endgültig in der Comic-Verfilmung „Sin City“. Im Jahr 2007 heiratete Brittany Murphy den Drehbuchautor Simon Monjack. Am 20. Dezember 2009 starb die Schauspielerin. Als Todesursache wurde plötzliches Herzversagen angegeben. Abschließend beschrieb die Gerichtsmedizin die Todesursache jedoch als falsche Selbstmedikation gegen eine Grippe. Im Mai 2010 wurde Brittany Murphys Ehemann ebenfalls tot im gemeinsamen Haus aufgefunden – er wurde neben seiner Frau beerdigt. Mehr über die Schauspielerin Brittany Murphy finden Sie unter www.vip.de.

— Alle News zu Brittany Murphy —

— ANZEIGE —
2 > >>