A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Brandy

Rapperin und Schauspielerin

Brandy ist seit Jahren eine feste Instanz im R'n'B Zirkus.

Geboren am: 11. Februar 1979
Geburtsort: McComb, Mississippi, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Wassermann
B Brandy
Bildquelle: picture alliance /AdMedia

Die Sängerin und Schauspielerin Brandy wurde am 11. Februar 1979 unter dem Namen Brandy Rayana Norwood in McComb im US-Bundesstaat Mississippi geboren. Brandy wuchs in einem musikalisch geprägten Umfeld auf, denn ihr Vater, ihr Bruder und zwei ihrer Cousins sind in der Musikbranche tätig. Ende der 1980er Jahre sammelte sie selbst erste Erfahrungen als Backgroundsängerin für verschiedene R&B-Gruppen, bevor sie im Alter von nur 14 Jahren ihren ersten eigenen Plattenvertrag unterzeichnete. Das Debütalbum mit dem Titel „Brandy“ (1994) hielt sich mehrere Wochen in den Top 20 der US-Charts und wurde vierfach mit Platin ausgezeichnet. Mit dem zweiten Album „Never Say Never“ (1998) konnte Brandy auch international im Musikgeschäft Fuß fassen. Darüber hinaus versuchte sie sich als Schauspielerin und stand unter anderem für den Kinofilm „Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast“ (1999) vor der Kamera. Zudem verkörperte sie von 1996 bis 2001 die Hauptfigur in der Sitcom „Moesha“. Brandy hat eine Tochter von dem Musikproduzenten Robert Smith, die im Jahr 2002 zur Welt kam. Von 2004 bis 2005 hatte sie eine Beziehung mit dem Profi-Basketballer Quentin Richardson. Wenn Sie mehr über Brandy und ihre aktuellen TV- und Musikprojekte erfahren möchten, lesen Sie unsere News auf vip.de.

— Alle News zu Brandy —

— ANZEIGE —