A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Bradley Cooper

Schauspieler

Der amerikanische Schauspieler Bradley Cooper wurde im Jahr 2011 vom amerikanischen Magazin People zum "Sexiest Men Alive" gekürt.

Geboren am: 05. Januar 1975
Geburtsort: Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten
Größe: 185 cm
Sternzeichen: Steinbock
B Bradley Cooper
Bildquelle: picture alliance / empics

Bradley Charles Cooper wurde am 5. Januar 1975 im US-amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania geboren und ist ein bekannter Schauspieler. 1999 wirkte er einmalig in der beliebten Serie „Sex and the City“ mit; es folgten Auftritte in unterschiedlichen Fernsehserien wie beispielsweise „Alias - Die Agentin“ oder „Law & Order“. Seit dem Jahr 2000 spielte Bradley Cooper verschiedenste Schauspiel-Rollen in bekannten Hollywood-Filmen. Mit seiner Hauptrolle als Phil Wenneck in der Komödie „Hangover“ (2009) gelang Cooper der große Karriere-Durchbruch - und er spielte ebenfalls bei den beiden Fortsetzungen „The Hangover: Part II und III“ mit (2011 und 2013). Doch Bradley Cooper verkörpert nicht nur den witzigen Protagonisten, sondern konnte auch nach seinem Durchbruch in ernsthaften Rollen mit besonderer schauspielerischer Leistung überzeugen. So war er 2013 als bester Hauptdarsteller in „Silver Linings“ für den Oscar nominiert, 2014 folgte eine erneute Nominierung für den Film „American Hustle“. Bradley Cooper wurde, neben seinen Auszeichnungen im Film-Bereich, im Jahr 2011 zum „Sexiest Man Alive“ gewählt - ein Titel, den das amerikanische People Magazin in regelmäßigen Abständen vergibt. Der beliebte Schauspieler hatte in den vergangenen Jahren mehrere Beziehungen: Nach einer halbjährigen Ehe mit Schauspielkollegin Jennifer Esposito (2006-2007) war er für etwa anderthalb Jahre mit Renée Zellweger zusammen; anschließend ging er eine Beziehung mit der Britin Suki Waterhouse ein (seit 2013).

— Alle News zu Bradley Cooper —

— ANZEIGE —
2 3 4 5 6 7 8 9 > >>