A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Birgit Schrowange

Moderatorin

Birgit Schrowange moderiert seit vielen Jahren das Magazin 'Extra' auf RTL

Geboren am: 07. April 1958
Geburtsort: Brilon
Größe: 165 cm
Sternzeichen: Widder
B Birgit Schrowange
Bildquelle: picture alliance / Geisler-Fotopress

Die Moderatorin Birgit Schrowange kam am 7. April 1958 im nordrhein-westfälischen Nehden zur Welt. Nach der Schule machte sie eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin. Im Jahr 1978 wurde Schrowange Redaktionsassistentin beim WDR, daneben nahm sie Schauspielunterricht und absolvierte eine Sprecherziehung. Im Jahr 1981 war sie erstmals als Moderatorin vor der Kamera zu sehen, als sie das Schulfernsehprogramm des WDR präsentierte. Ab 1983 war Schrowange Fernsehansagerin im ZDF und moderierte zudem die Sendung „Aktuelle Stunde“. Im Jahr 1994 wechselte Schrowange zum Sender RTL, wo sie seitdem die wöchentliche Sendung „Extra – Das RTL-Magazin“ präsentiert. Zwischen 1995 und 2004 kam die Sendung „Life! – Die Lust zu leben“ dazu. Von 1998 bis 2006 war Schrowange mit dem Moderator Markus Lanz zusammen, ihr Sohn kam im Jahr 2000 zur Welt. 1998 kam Schrowanges erstes Buch „So viel Lust zu leben“ auf den Markt. Schrowange erhielt zudem die Verdienstmedaille des Bundesverdienstkreuzes, da sie sich seit Jahren gegen Kinderarmut einsetzt. Im Jahr 2014 erschien Schrowanges Buch „Es darf gern ein bisschen mehr sein!“, das eine CD mit drei von ihr gesungenen Liedern enthielt. Wenn Sie wissen wollen, wie die Karriere von Birgit Schrowange weiter verläuft, dann lesen Sie unsere Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Birgit Schrowange —

— ANZEIGE —
2 > >>