A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Birdy

Popsängerin

Birdy kündigte für März 2016 ihr drittes Studioalbum ‚Beautiful Lies‘ an. Außerdem ist für 2016 eine Tournee geplant.

Geboren am: 15. Mai 1996
Geburtsort: Lymington, Großbritannien
Größe: 161 cm
Sternzeichen: Stier
B Birdy
Bildquelle: picture – alliance / empics

​Jasmine van den Bogaerde wurde am 15.05.1996 in Lymington, Großbritannien, geboren. Mit sieben Jahren wurde ihr von ihrer Mutter das Klavierspielen beigebracht und bereits mit acht Jahren begann sie, eigene Lieder zu schreiben. Den Namen Birdy erhielt sie von ihren Eltern, da sie als Baby ihren Mund wie ein hungriger Vogel weit aufsperrte. Mit zwölf Jahren nahm Birdy am Talentwettbewerb ‘Open Mic UK 2008‘ teil. Dort gewann sie in der Kategorie ‘under eighteen‘ sowie mit dem von ihr selbst komponierten Titel ‘Be Free‘ den ‘Grand Prize‘. 2011 veröffentlichte sie ihr erstes Album, das den Titel ‘Birdy‘ trägt und Spitzenpositionen in den Charts erreichte. 2012 nahm sie zusammen mit der Folk-Rock-Band ‘Mumford and Sons‘ den Titel ‘Learn Me Right‘ auf. Der Song ist im Soundtrack von ‘Merida – Legende der Highlands‘ zu hören. Für den Filmstreifen ‘Tribute von Panem‘ schrieb und sang sie ‘Just A Game‘. Ende 2012 kam ihr Durchbruch in Deutschland, wo sie zusammen mit Isabell Schmidt in der Musikshow ‘The Voice of Germany‘ eine eigene Variante des Songs ‘People Help The People‘ sang. Im Februar 2013 trat Birdy zudem beim Musikevent ‘Sanremo Festival‘ auf und veröffentlichte im September des gleichen Jahres ihr neues Album ‘Fire Within‘. Birdy gab aus diesem Album bereits vorab zwei Songs auf iTunes zum Verkauf frei. Auf vip.de finden Sie weitere fesselnde News über die britische Popsängerin.

— Alle News zu Birdy —

— ANZEIGE —