A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Bettina Wulff

Ex-First Lady

Als ehemalige First-Lady sieht man Bettina Wulff oftmals in den Schlagzeilen.

Geboren am: 25. Oktober 1973
Geburtsort: Hannover
Sternzeichen: Skorpion
B Bettina Wulff
Bildquelle: picture alliance / Geisler-Fotopress

Bettina Wulff, geboren am 25.10.1973 in Hannover, war mit dem früheren Bundespräsidenten Christian Wulff verheiratet. Sie studierte Medienmanagement und angewandte Medienwissenschaften und arbeitete ab 1998 als PR-Assistentin bei einer Internetagentur. 2000 begann sie als Pressereferentin bei der Continental AG und wechselte 2009 zur Rossmann GmbH, einer Drogeriemarktkette. Im Frühjahr 2008 heiratete die geborene Bettina Körner Christian Wulff, damals niedersächsischer Ministerpräsident. Bettina Wulff brachte einen Sohn mit in die Ehe. 2008 bekam das Ehepaar Wulff ein gemeinsames Kind. Nach der Wahl ihres Ehemannes zum Bundespräsidenten im Jahr 2010, übernahm Bettina Wulff unter anderem die Schirmherrschaft für das Müttergenesungswerk und UNICEF Deutschland. Diese Tätigkeiten wurden nach dem Rücktritt von Christian Wulff im Februar 2012 beendet. Etwas später trennten sich Bettina und Christian Wulff einvernehmlich. Bettina Wulff gründete kurz darauf eine eigene PR-Agentur. Sie zeigte bei den Paralympics im Sommer 2012 Präsenz, wo sie die Firma Otto Bock HealthCare als Pressereferentin vertrat. Ebenfalls strebte sie 2012 eine Unterlassungsklage gegen verschiedene Medien an. Damit wehrte sie sich gegen Gerüchte über ihre angebliche Vergangenheit im Rotlichtmilieu. 2012 brachte sie das Buch „Jenseits des Protokolls“ heraus, in dem sie ebenfalls gegen die Verleumdungen angeht. Lesen Sie bei vip.de mehr über die einstige First Lady Deutschlands.

— Alle News zu Bettina Wulff —

— ANZEIGE —
2 > >>