A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Barron Hilton

Unternehmer

Ihm gehört eine der wohl berühmtesten Hotelketten der Welt: Barron Hilton

Geboren am: 23. Oktober 1927
Geburtsort: Dallas, Texas, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Waage
B Barron Hilton
Bildquelle: Picture Alliance

Hotelerbe, Milliardär und Besitzer eines NFL-Footballklubs in einem: Die Rede ist von William Barron Hilton I, geboren am 23. Oktober 1927 in Dallas im US-Bundesstaat Texas. Bekannt wurde der Amerikaner in erster Linie als Erbe der weltberühmten Hilton-Kette. 1919 von seinem Vater Conrad Hilton gegründet, avancierte Barron 1966 zum Präsidenten der Hotelkette. Später, im Jahre 1982, erweiterte der Geschäftsmann sein Imperium durch die luxuriösen Conrad Hotels. Seine 2004 verstorbene Ehefrau Marilyn Hawley ist die Mutter seiner acht Kinder, darunter Sohn Richard Hilton. Dieser ist bekannt als Vater von Paris und Nicky Hilton, deren Großvater Barron ist. Der Hotelerbe Barron Hilton setzte sein Geld unter anderem für die von Bill Gates gegründete Kampagne The Giving Pledge ein. Demnach sollten Superreiche über die Hälfte ihres Vermögens wohltätigen Zwecken zukommen lassen. Zudem investierte Barron Hilton eine Menge Geld in den Sport. Ab 1960 führte er sein eigenes Footballteam namens San Diego Chargers in die NFL, die höchste American-Football-Liga in den USA. Zudem rief Hilton 1981 den Barron Hilton Cup ins Leben, der als internationaler Segelflugwettbewerb anerkannt wird. Über das Leben von William Hilton und seiner berühmten Familie informieren wir Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Barron Hilton —

— ANZEIGE —