A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Barbra Streisand

Sängerin

Broadway Ikone und auch als Schauspielerin immer noch gefragt: Barbara Streisand

Geboren am: 24. April 1942
Geburtsort: Williamsburg, New York City, New York, Vereinigte Staaten
Sternzeichen: Stier
B Barbra Streisand
Bildquelle: picture alliance /AdMedia

Barbra Streisand wurde am 24. April 1942 als Barbara Joan Streisand im New Yorker Stadtteil Brooklyn in eine Familie jüdischer Abstammung geboren. Ohne Zweifel gehört diese US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin bis heute zu den ganz Großen in der Unterhaltungsindustrie der letzten Jahrzehnte. Schon als Teenager sammelte sie Erfahrungen als Sängerin und verfolgte konsequent ihr Ziel, auch Schauspielerin zu werden. Große Erfolge feierte sie am New Yorker Broadway ab 1964 in der Rolle der Fanny Brice im Musical „Funny Girl“. In der Hauptrolle des gleichnamigen Filmes gewann sie damit 1969 einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Mit ihrer Musik für den Hollywoodstreifen „A Star Is Born“ erhielt sie ihn ein zweites Mal. Ihre Alben und Singles brachten ihr unzählige Auszeichnungen und den zweiten Platz im Ranking der All-Time-Charts nach Elvis Presley ein. In ihrer Filmkarriere bediente sie zahlreiche Kategorien. Sie war als Drehbuchautorin, Produzentin, Regisseurin, Songschreiberin und Hauptdarstellerin äußerst erfolgreich. Dabei zieht sich die Beschäftigung mit ihren jüdischen Wurzeln permanent durch ihr Filmschaffen. Bereits 1977 wurde ihr Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame eingelassen. Aus ihrer 18-jährigen Ehe mit dem Schauspieler Elliott Gould stammt ihr Sohn Jason. Seit 1998 ist sie mit dem Schauspieler James Brolin verheiratet. Lesen Sie noch mehr Neues auf vip.de.

— Alle News zu Barbra Streisand —

— ANZEIGE —
2 > >>