A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Axel Prahl

Schauspieler und Musiker

Hatte eine wilde Jugend: Nachdem er seine Ausbildung abgebrochen hatte, lebte der musikalisch begabte Schauspieler Axel Prahl eine Weile als Straßenmusiker in Spanien.

Geboren am: 26. März 1960
Geburtsort: Eutin
Größe: 165 cm
Sternzeichen: Widder
A Axel Prahl
Bildquelle: picture alliance / Eventpress

​Der deutsche Schauspieler und Musiker Axel Prahl kam am 26. März 1960 in Eutin zur Welt, verbrachte seine Kindheit jedoch in Neustadt in Holstein. Nach einer abgebrochenen Ausbildung studierte er zunächst fünf Semester Mathematik und Musik an der ‘pädagogischen Hochschule‘ in Kiel, bevor er sich im Jahre 1982 zu einem Schauspielstudium entschloss, das er 1985 beendete. Bereits während seiner Studienzeit stand Axel Prahl regelmäßig auf der Bühne, unter anderem am ‘Schleswig-Holsteinischen Landestheater‘. Es folgten weitere Engagements am Renaissance-Theater in Berlin sowie an den Kammerspielen des ‘Deutschen Theaters‘. Im Jahre 1999 gab der junge Darsteller sein Leinwanddebüt: In Andreas Dresens ‘Nachtgestalten‘ spielte er einen Polizisten. Prahl wurde daraufhin immer wieder in solchen Rollen besetzt, unter anderem in ‘Die Hoffnung stirbt zuletzt‘ und in ‘Der Grenzer und das Mädchen‘. Für seine Darbietung im Film ‘Die Polizistin‘ wurde er mit dem ‘Adolf-Grimme-Preis‘ geehrt. Seit dem Jahre 2002 verkörpert Axel Prahl an der Seite von Jan Josef Liefers den Hauptkommissar Frank Thiel in der vom WDR ausgestrahlten Krimiserie ‘Tatort‘. Im Jahre 2007 interpretierte Prahl den Schlager ‘Du bist nicht allein‘ neu und steuerte diesen als Titelsong zum gleichnamigen Kinofilm bei. Der Schauspieler lebt in Berlin. Er ist seit 2014 zum dritten Mal verheiratet und hat drei Töchter und einen Sohn. Lesen Sie mehr über Axel Prahl auf vip.de!

— Alle News zu Axel Prahl —

— ANZEIGE —
2 > >>