A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

April Bowlby

Schauspielerin

April Bowlby ist eine amerikanische Schauspielerin aus Kalifornien, die sehr häufig naive, herzensgute Rollen spielt. Übrigens: April Bowlby studierte Ballett, Französisch und Meeresbiologie, bevor sie sich für die Schauspielerei entschied.

Geboren am: 30. Juli 1980
Geburtsort: Vallejo, Kalifornien, USA
Größe: 170 cm
Sternzeichen: Löwe
A April Bowlby
Bildquelle: picture-alliance / Byron Purvis /AdMedia

April Michelle Bowlby wurde am 30. Juli 1980 in Vallejo, Kalifornien geboren. Die US-Amerikanerin ist international als Schauspielerin bekannt. Ihre erste Schauspielerfahrung machte sie als 'Kaitlin Rackish' in der Serie 'CSI: Vegas' (2004). Im Jahr 2010 war sie noch einmal bei 'CSI: Vegas' in der Rolle der 'Marta Petrovich' zu sehen. Des Weiteren blieb sie der 'CSI-Familie' treu, in dem sie im Jahr 2005 in der Serie 'CSI: NY' die Rolle der 'Jenny Lee' spielte. Ein erster großer Erfolg in ihrer Schauspiellaufbahn war die Rolle der 'Kandi' in der Serie 'Two and a Half Men'. In den Jahren 2005 bis 2007, 2012 sowie 2015 war April Bowlby in insgesamt 16 Folgen der Serie zu sehen. Es folgten Rollen in mehreren Serien und Filmen, so beispielsweise 'Sands of Oblivion' (2007), 'Belle – Der Weg zum Glück' (2008) sowie 'How I Met Your Mother' (2007 bis 2009, 2014). In dieser Serie spielte sie 'Meg', eine Geliebte von 'Barney Stinson'. Ihren großen internationalen Durchbruch feierte April Bowlby mit der Serie 'Drop Dead Diva' (2009 bis 2014). In dieser spielte sie die Hauptrolle 'Stacy Barrett'. Egal, ob brünett, rothaarig oder blond, April Bowlby ist in ihren Rollen sehr wandelbar.

Möchten Sie noch mehr interessante News über April Bowlby sowie ihren zukünftigen Filmprojekten erfahren, schauen Sie einfach mal auf vip.de vorbei.

— Alle News zu April Bowlby —

— ANZEIGE —