A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Anthony Hopkins

Schauspieler

Anthony Hopkins studierte bis 1963 an der Royal Academy of Dramatic Art in London. Er wurde bekannt durch seine wohl größte Rolle als Hannibal Lecter in „Das Schweigen der Lämmer“.

Geboren am: 31. Dezember 1937
Geburtsort: Margam, Wales
Sternzeichen: Steinbock
A Anthony Hopkins
Bildquelle: picture alliance / AP Photo

Philip Anthony Hopkins wurde am 31. Dezember 1937 in Südwales geboren und ist heute ein bekannter britischer Schauspieler. Seine Schauspielkarriere begann in den 1960er-Jahren zunächst als Theaterschauspieler in der englischen Hauptstadt London. Darauf folgten erste Film- und Fernsehauftritte, wie zum Beispiel in „Krieg und Frieden“ (1972) oder „18 Stunden bis zur Ewigkeit“. Weltweite Bekanntheit erlangte der gebürtige Waliser in der Rolle des Dr. Hannibal Lecter im US-Spielfilm „Das Schweigen der Lämmer“ (1991) und der Fortsetzung „Hannibal“ aus dem Jahr 2001. So feierte Anthony Hopkins 1992 den größten Erfolg seiner Filmkarriere, als man ihm den Oscar als bester Hauptdarsteller für „Das Schweigen der Lämmer“ verlieh. 2006 gewann der Filmstar den Golden Globe Award für sein Lebenswerk und ging in die Geschichte der erfolgreichsten Schauspieler überhaupt ein. Der Oscar-Preisträger war auch in den letzten Jahren an etlichen erfolgreichen Filmproduktionen, wie „Thor“ (2011) oder „The Rite – Das Ritual“ (2011) beteiligt. Anthony Hopkins war im Verlaufe seines Lebens insgesamt dreimal verheiratet: Die erste Ehe mit Petronella Barker hielt fünf Jahre (1967 bis 1972) - Beide haben eine gemeinsame Tochter. Im Zeitraum von 1973 bis 2002 führte er seine zweite Ehe mit Jennifer Lynton; etwa ein Jahr nach der Trennung heiratete er seine Frau Stella Arroyave. Wir informieren Sie über den charismatischen britischen Schauspieler.

— Alle News zu Anthony Hopkins —

— ANZEIGE —