A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Anja Kling

Schauspielerin

Anja Kling wollte ursprünglich Medizin studieren, entschied sich jedoch für eine Karriere als Schauspielerin. Sie ging zur Schauspielschule und spielte in unzähligen TV-Serien und –Filmen die Hauptrolle.

Geboren am: 22. März 1970
Geburtsort: Potsdam
Größe: 171 cm
Sternzeichen: Widder
A Anja Kling
Bildquelle: picture alliance / E54

Anja Kling kam am 22. März 1970 in Potsdam zur Welt und ist heute eine beliebte deutsche Schauspielerin. Ende der 1980er-Jahre wurde sie erstmals für eine deutsche Filmproduktion engagiert – schnell kam Anja Klings Karriere ins Rollen. Seither war sie in unzähligen Filmen und TV-Serien, wie beispielsweise in „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ (2004) oder in „Wo ist Fred?“ (2006), zu sehen. Einen ersten großen beruflichen Erfolg feierte Anja Kling im Jahr 1995, als man ihr die Goldene Kamera als beste deutsche Nachwuchsschauspielerin verlieh. Ihre Hauptrolle im deutschen TV-Zweiteiler „Wir sind das Volk – Liebe kennt keine Grenzen“ aus dem Jahr 2008 bescherte der angesehenen Schauspielerin außerdem den Bayerischen Fernsehpreis wie auch die Goldene Kamera als beste nationale Schauspielerin. Die gebürtige Potsdamerin war 20 Jahre lang mit Jens Solf liiert; die Beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Ende des Jahres 2012 trennte sich das Paar und Anja Kling zog mit ihrer älteren Schwester Gerit zusammen. Sie ist nicht nur ein berühmter Fernsehstar, sondern auch Schriftstellerin ihres ersten eigenen Buches mit dem Titel „Meine kleine Großfamilie“. Erfahren Sie alle topaktuellen News über Anja Kling – ihre neuesten Film- und Fernsehprojekte sowie alle Gerüchte um ihr privates Glück.

— Alle News zu Anja Kling —

— ANZEIGE —