A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Andreas Bourani

Sänger, Songwriter

Andreas Bourani stammt vermutlich von nordafrikanischen Eltern ab. Er wurde von seinen bayerischen Eltern adoptiert und lernte seine leiblichen Eltern nie kennen.

Geboren am: 02. November 1983
Geburtsort: Augsburg, Deutschland
Größe: 189 cm
Sternzeichen: Skorpion
A Andreas Bourani
Bildquelle: picture alliance / Eibner-Pressefoto

​Der deutsche Singer-Songwriter Andreas Bourani wurde am 2. November 1983 in Augsburg geboren. Er besuchte den musischen Zweig des ‘Gymnasium bei St. Stephan‘ und nahm nebenbei Gesangsunterricht an der Musikschule ‘Downtown Music Institute‘. Im Jahr 2003 war Andreas Bourani Teilnehmer der Castingshow ‘Die Deutsche Stimme 2003‘ und sammelte so seine ersten Bühnenerfahrungen. 2010 wurde er vom Plattenlabel ‘Universal Music‘ unter Vertrag genommen und fungierte unter anderem als Opener für die Band ‘Culcha Candela‘ und den Sänger Philipp Poisel. Ein Jahr darauf war er der Opening-Act für die Sängerin Aura Dione im Rahmen des ‘33. Evangelischen Kirchentages‘. Im September 2011 trat Andreas Bourani für Bayern beim ‘Bundesvision Song Contest‘ mit dem Song ‘Eisberg‘ an und belegte damit den zehnten Platz. Im selben Jahr veröffentlichte Bourani sein Debütalbum ‘Staub und Fantasie‘. Die ausgekoppelte Single ‘Nur in meinem Kopf‘ erreichte den Status der ‘Goldenen Schallplatte‘ mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren. Danach folgten mehrere erfolgreiche Single-Auskopplungen wie ‘Wie wir waren‘, das er zusammen mit der Band ‘Unheilig‘ interpretierte, sowie die bislang erfolgreichsten Singles ‘Auf uns‘, ‘Ultraleich‘ und ‘Astronaut‘. Mit ‘Astronaut‘ erreichte Andreas Bourani zum zweiten Mal Platz eins der deutschen Singlecharts. Hier geht es zu den Andreas Bourani Tickets!

— Alle News zu Andreas Bourani —

— ANZEIGE —
2 3 4 > >>