A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Ali Larter

Schauspielerin

Ali Larter ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rollen in der US-Serie "Heroes" und den Hollywood-Blockbustern der "Resident Evil-Reihe" bekannt wurde.

Geboren am: 28. Februar 1976
Geburtsort: Cherry Hill, New Jersey, Vereinigte Staaten
Größe: 173 cm
Sternzeichen: Fische
A Ali Larter
Bildquelle: picture alliance / Newscom

Alison Elisabeth Larter, die als Schauspielerin besser unter dem Namen Ali Larter bekannt ist, wurde am 28. Februar 1976 in Cherry Hill im US-Bundesstaat New Jersey geboren. Mit 14 Jahren begann sie ihre Karriere als Model und zog vier Jahre später nach Los Angeles. Dort nahm sie Schauspielunterricht und spielte von 1997 an in diversen Serien mit. Ihren ersten Auftritt in einem Film hatte Larter zwei Jahre später in „Varsity Blues“. Ihren Durchbruch feierte sie im Jahr 2000 mit ihrer Rolle im Horrorfilm „Final Destination“, in dessen Fortsetzung von 2003 sie ebenfalls mitwirkte. Zwischen 2006 und 2010 übernahm sie eine Doppelrolle in der Serie „Heroes“, für die sie für mehrere TV-Preise nominiert wurde. In den Jahren 2007 und 2010 war Larter in den Teilen „Extinction“ und „Afterlife“ der Filmreihe „Resident Evil“ zu sehen. Ein Zweikampf zwischen Larter und Beoncé Knowles im Film „Obsessed“ wurde 2009 mit einem MTV Movie Award in der Kategorie „Best Fight“ ausgezeichnet. Im August 2009 heiratete Larter den Schauspieler Hayes MacArthur. Das Paar hat einen Sohn namens Theodore und eine Tochter namens Vivienne. In welchen Film- und Fernsehrollen Ali Larter demnächst zu sehen ist, erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Ali Larter —

— ANZEIGE —