A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Alex Jolig

Unternehmer

Gehörte zu den Ureinwohnern von Big Brother: Alex Jolig

Geboren am: 17. Januar 1963
Geburtsort: Stuttgart
Sternzeichen: Steinbock
A Alex Jolig
Bildquelle: picture-alliance / dpa

Alexander Jolig kam am 17. Januar 1963 in Stuttgart zur Welt. Er ist vor allem dafür bekannt, dass er im Jahr 2000 an der ersten Staffel der Reality-Show „Big Brother“ teilgenommen hat. Weil sein Vater als Diplomat tätig war, lebte Jolig in seiner Kindheit unter anderem in Pakistan, Brasilien und Nigeria. Nach der Schule absolvierte er eine Lehre als Drucker, war aber anschließend in der Gastronomie tätig. Im Februar 2000 zog Alex Jolig in das „Big Brother“-Haus ein und bildete dort schnell mit Kerstin Klinz ein TV-Traumpaar. Jolig verließ das Haus im Mai 2000 und belegte am Ende der Staffel den sechsten Platz. Im Juli 2000 veröffentlichte er die Single „Ich will nur dich“, die in den deutschen Charts den dritten Rang erreichte. Er hatte eine kurze Beziehung mit der Schauspielerin Jenny Elvers, die Ende 2000 den gemeinsamen Sohn Paul zur Welt brachte. Von 2001 an arbeitete Jolig als Schauspieler und zog sich wenig später weitestgehend aus dem Mediengeschäft zurück. Er wurde Gesellschafter mehrerer Unternehmen im Motorrad-Bereich und heiratete zweimal. Seine zweite Frau Britt Jolig-Heinz heiratete er 2012. Wenn Sie wissen wollen, womit Alex Jolig in Zukunft für Schlagzeilen sorgt, dann folgen Sie unseren Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Alex Jolig —

— ANZEIGE —