A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Alanis Morissette

Sängerin

Alanis Morissette, die als Kind für einige Jahre in Deutschland lebte, ist eine kanadisch-US-amerikanische Sängerin. Neben ihren erfolgreichen Alben ist Alanis Morissette auch für die Vertonung zahlreicher Hollywood-Blockbuster und TV-Serien bekannt.

Geboren am: 01. Juni 1974
Geburtsort: Ottawa, Kanada
Größe: 163 cm
Sternzeichen: Zwillinge
A Alanis Morissette
Bildquelle: picture alliance / dpa

„Isn't it Ironic?“ So lautet eine Textzeile einer der großen Erfolge von Alanis Morissette. Der Titel stammt von dem ersten international veröffentlichten Album „Jagged Little Pill“ der am 1. Juni 1974 in Ottawa geborenen kanadischen Sängerin. Innerhalb kurzer Zeit kletterte das Album auf Platz eins der Charts und Alanis Morissette gewann damit 1996 vier Grammy Awards. Das Talent und die einprägsame Stimme von Alanis fand noch bei der Casting-Show „Star Search“ fünf Jahre zuvor wenig Beachtung. 2005 erhielt ihr für den Film „Der König von Narnia“ produzierter Song „Wunderkind“ eine Nominierung bei den Golden Globe Awards. 2010 sang sie ihn dann vor einem Millionenpublikum bei der Abschlussfeier der XXI. Olympischen Winterspiele in Vancouver. 1999 begann Alanis auch ihre Karriere als Schauspielerin. So spielt sie an der Seite von Matt Damon, Ben Affleck oder Sarah Jessica Parker in international erfolgreichen Produktionen. Alanis Morissette heiratete den Rapper Souleye und wurde am 25. Dezember 2010 Mutter eines Sohnes. Sie engagiert sich stark für den Umweltschutz und erhielt 2008 dafür den Energy Globe Award. Wenn Sie weiter an den Aktivitäten dieser eindrucksvollen und erfolgreichen Frau teilhaben möchten, dann verfolgen Sie die Star-News auf vip.de.

— Alle News zu Alanis Morissette —

— ANZEIGE —