A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9  

Adriano Celentano

Sänger

Insgesamt gingen die Alben von Adriano Celentano über 150 Millionen Mal über die Ladentheke. Einer seiner erfolgreichsten Charthits in Deutschland war 'Azzurro', der den Sprung auf Platz sechs schaffte.

Geboren am: 06. Januar 1938
Geburtsort: Mailand
Größe: 178 cm
Sternzeichen: Steinbock
A Adriano Celentano
Bildquelle: picture-alliance / ROPI

Adriano Celentano wurde am 6. Januar 1938 in der italienischen Metropole Mailand geboren. Nach seiner Lehre als Uhrmacher begann er damit, sein Hobby (die Musik) zum Beruf zu machen. Der Italiener gründete seine eigene Band namens 'I Rock Boys' (1956). Frühzeitig kehrte er dem Bandleben den Rücken und schlug seinen Weg als Solointerpret ein. Celentanos erste Rock´n´Roll-Songs sorgten für Aufsehen und waren gleichzeitig Ausgangspunkt seiner Schauspiellaufbahn. Filmemacher Federico Fellini wurde auf Adriano Celentano aufmerksam und verschaffte ihm eine Nebenrolle in 'La dolce vita'. Das süße Bühnenleben hatte nun auch den Sänger endgültig in seinen Bann gezogen: Celentano gründete seine eigene Produktionsfirma und landete Charterfolge mit Hits wie 'Azzurro' oder 'La coppia più bella del mondo'. Der berühmte Paolo Conte komponierte bis in die 1990er Jahre viele Celentano-Songs und avancierte damit zu einem seiner wichtigsten Wegbegleiter. Auch das Kino interessierte sich nun verstärkt für den smarten Mailänder. Dieser wurde vor allem häufig für Slapstick-Komödien à la 'Gib dem Affen Zucker' oder 'Bingo Bongo' engagiert. In den 80ern trat Celentano auch als Moderator von häufig politisch-kabarettistisch angehauchten TV-Sendungen in Erscheinung. 1964 heiratete Celentano Claudia Mori. Aus dieser Ehe gingen die Töchter Rosita und Rosalinda sowie Sohn Giacomo hervor.

— Alle News zu Adriano Celentano —

— ANZEIGE —