Hollywood Blog by Jessica Mazur

Zutritt nur für Erwachsene: Die heißesten Pool-Partys in Las Vegas

Zutritt nur für Erwachsene: Die heißesten Pool-Partys in Las Vegas
Zutritt nur für Erwachsene: Die heißesten Pool-Partys in Las Vegas

von Jessica Mazur

Was ist das? Es hat einen Türsteher, kostet Eintritt, rein kommt nur, wer volljährig ist und drinnen vibriert der Boden durch die Bass-geladenen Songs, die der DJ an den Turntables auflegt? Die Antwort: ein Hotelpool in Las Vegas! Dass Vegas über ein paar der angesagtesten Nightclubs Amerikas verfügt, ist kein Geheimnis, aber neuerdings sind es die Hotelpools, in denen die heißesten Parties der (Wüsten-)Stadt steigen. Seitdem das hiesige Hard Rock Hotel vor ein paar Jahren am Wochenende die Rehab-Party einführte (eine Pool-Party, zu der nur Erwachsenen Zutritt haben) und damit riesige Erfolge feierte, schießen hier in Vegas überall 'Adults only' Hotel-Pools aus dem Boden, in denen ab den frühen Morgenstunden gefeiert wird.

- Anzeige -

Der neuste Zuwachs in diesem Bereich ist der Wet Republic Pool im MGM, den ich mir heute mal etwas genauer angesehen habe. Der Eingang des Wet Republics befindet sich inmitten der "normalen" Poollandschaft des Hotels, war für mich aber dennoch nicht zu übersehen, da er tatsächlich von einem Türsteher hinter einer Samtkordel bewacht wird... Nachdem ich dem Mann meine ID (meinen Ausweis) gezeigt habe, durfte ich ihn dann betreten, den derzeit angeblich "hottest spot in sin city". Mein erster Gedanke: nicht schlecht! Das Wet Republic vefügt über mehrere Pools, ein paar Jacuzzis, eine große Bar, Wasserfälle und überall, selbst im Wasser, standen bequeme Liegen rum, damit man es sich in der Sonne bequem machen kann. Mein zweiter Gedanke: ach herrje! Mit meinen Jeans-Shorts, Flip Flops und völlig ungeschminkt, war ich ja total "underdressed" für dieses Pool-Event. Die meisten Damen hier trugen nämlich High Heels und mächtig viel wasserfestes Make Up zu ihren Bikinis. Naja, Mut zur Lücke...;-)

Die Party war gegen 12 Uhr mittags auch schon im vollen Gange. Ein DJ legte am Rande der Becken die neusten Scheiben auf und die Party-People tanzten im Pool mit Cocktails in der einen und Zigaretten oder Handy in der anderen Hand.

Und während es in Nightclubs VIP-Areas gibt und man nur einen Tisch bekommt, wenn man mehrere Flaschen bestellt, kann man an den Vegas-Pools Betten, Cabanas (überdachte Kabinen) oder Bungalows mieten - zumindest wenn man das nötige Kleingeld hat. Ein Bett kostet nämlich $300, Cabanas gibt es ab $750 und Bungalows ab $1.250! Letztere kommen dafür aber mit eigenem kleinen Pool und Masseur. Na dann...!?!

Da sich mein Glück an den Spieltischen der Casinos ja bislang sehr in Grenzen hielt, habe ich es mir aber auf einer der kostenlosen Liegen bequem gemacht, wo ich unter den heißen Wüstensonne den Nachmittag verbracht habe.

Mein Fazit: Ich kann verstehen, dass die Daytime-Parties an den Hotelpools derzeit so beliebt sind in Vegas, denn das Feiern unter freiem Himmel im kühlen Nass macht wirklich Spaß. Ich habe allerdings den ganzen Nachmittag überlegt, an was mich die Szenerie erinnert, bis es mir eben eingefallen ist: man kommt sich vor, als wäre man eingeschlafen und mitten in einem MTV Musikvideo wieder aufgewacht... Pool, Drinks, Musik und eine Menge Silikon-unterlegter Weibchen...;-)

Viele Grüße aus Viva Las Vegas,

Jessica Mazur

 

Zutritt nur für Erwachsene: Die heißesten Pool-Partys in Las Vegas
© Bild: Jessica Mazur